Abo
  • Services:

Constellation.2

2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte von Seagate

Seagate liefert eine 2,5-Zoll-Festplattenserie mit einer Kapazität von maximal 1 TByte aus. Die Constellation.2 ist für den Unternehmenseinsatz gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Constellation.2: 2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte von Seagate

Die Constellation.2 von Seagate wird mit Kapazitäten von 250 und 500 GByte sowie 1 TByte angeboten. So erreicht die Platte eine Speicherdichte von maximal 417 Gbit pro Quadratzoll. Sie wird wahlweise mit einem SATA- oder SAS-Anchluss mit jeweils 6 GBit/s geliefert, arbeitet mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und ist mit 64 MByte Cache ausgestattet. Auch ein Modell mit Verschlüsselung (Self Encrypting Drive) ist geplant.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig

Die mittlere Latenz der Festplatte gibt Seagate mit 4,16 Millisekunden an, die mittlere Zugriffszeit bei zufälligen Lesezugriffen mit 8,2 und bei Schreibzugriffen mit 9,5 Millisekunden.

Die Leistungsaufnahme der Constellation.2 liegt im Idle-Modus laut Hersteller bei 3,85 Watt, im Betrieb sind es 6,4 Watt.

  • Constellation.2 - 2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte Speicherkapazität von Seagate
Constellation.2 - 2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte Speicherkapazität von Seagate

Die Platten der Serie Constellation.2 sind in erster Linie auf den Einsatz in Server- und Storage-Systemen ausgelegt. Die Platten entsprechen dem Standard T10 Protection Information und sollen eine MTBF (Mean Time Between Failures) von 1,4 Millionen Stunden erreichen.

Die Constellation.2 wiegt 200 Gramm und entspricht einer Bauhöhe von 14,8 mm. Erste Systeme mit den Platten sollen noch im Dezember 2010 von Dell auf den Markt kommen. Preise für die Festplatten der Serie Constellation.2 hat Seagate noch nicht genannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  2. (u. a. HD143X FHD-Projektor für 399,99€ statt 479€ im Vergleich und UHD300X UHD-Projektor für...
  3. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  4. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

zigzag 14. Dez 2010

oder noch anders, wenn du 1000 Festplatten hast, geht garantiert eine nach 14.000 Stunden...

Mc Hammer 14. Dez 2010

Mit nem Hammer passt alles.


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

    •  /