Abo
  • Services:

Forza 4

Mit Kinect-Support und Top-Gear-Lizenz

Im Xbox-360-Rennspiel Forza 4 werden Spieler vermutlich die Teststrecke der britischen Autosendung Top Gear befahren können. In Gran Turismo 5 ist das bereits der Fall - hier können Spieler versuchen, die Zeiten vom Testfahrer The Stig zu unterbieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Forza 4: Mit Kinect-Support und Top-Gear-Lizenz

Mit kurzen Szenen aus der britischen und amerikanischen Variante der Autosendung Top Gear stimmt der erste Trailer auf Forza 4 ein. Am Ende des Trailers, der im Rahmen der Video Game Awards 2010 auf Spike TV gezeigt wurde, prangt das Top-Gear-Logo in der linken unteren Ecke.

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Ein anderer Abschnitt zeigt, dass die diesjährige E3-Kinect-Demo in Forza 4 integriert wird. In der Kinect-Demonstration konnte ein Auto mit Hilfe von Kinect virtuell erkundet werden. Spieler sehen sich auf diese Weise den Motor an, umrunden das Chassis oder beschauen die Innenausstattung.

 
Video: Forza 4 - Kinect-Demo von der E3 2010

Ob - wie in Gran Turismo 5 - der Test-Track der britischen Ausgabe von Top Gear enthalten sein wird, steht noch nicht fest, es ist aber wahrscheinlich. In GT5 messen sich Spieler bereits mit Zeiten, die der Top-Gear-Testfahrer The Stig mit den Supersportwagen gefahren ist.

Forza 4 entsteht derzeit bei Turn 10 für die Xbox 360 und soll im Herbst 2011 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 25€ Steam-Gutschein gratis erhalten
  2. 216,50€

Kakashi 14. Dez 2010

Wahahahaha, der war gut XD

Corri_82 13. Dez 2010

Steht ja auch genau so im Text ;)

Sonic77 13. Dez 2010

Ist das Schadensmodell bei Forza etwa NOCH schlechter als bei GT5?

ollum cc 13. Dez 2010

Das was ich mir schon lange wünsche... Man guckt als Fahrer nicht starr gerade aus...

imagodespira 13. Dez 2010

Ich spiele ja jetzt fast jeden Tag etwas tischtennis oder Bowling usw. und ich muss...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
      Android-Smartphone
      10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

      Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
      Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

      1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
      2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
      3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

        •  /