Operation Leakspin

Info-Angriff statt DoS-Attacke

Wikileaks-Anhänger wollen ihre Strategie ändern: Statt DoS-Angriffe auf Webseiten zu verüben, wollen sie den Inhalt der veröffentlichten Dokumente breit streuen. Die besten und am wenigsten bekannten Dokumente sollen zusammengefasst und veröffentlicht werden. Auch Videos auf Youtube sind erwünscht.

Artikel veröffentlicht am ,
Operation Leakspin: Info-Angriff statt DoS-Attacke

Unter dem Namen Operation Leakspin wollen Anhänger von Wikileaks in einer konzertierten Aktion die Cablegate-Dokumente verbreiten. Der Strategiewechsel folgt auf die Festnahme eines 16-Jährigen in den Niederlanden wegen der DoS-Angriffe auf zahlreiche Webseiten von Finanzunternehmen, die Spenden an Wikileaks nicht mehr weiterleiten.

Stellenmarkt
  1. ServiceNow Experte (Inhouse) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. IT- Sicherheitsexperte (m/w/d)/IT Security Analyst
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)
Detailsuche

Die lose organisierte Gruppe Anonymous ruft dazu auf, die besten und unbekanntesten Dokumente aus den Cablegate-Veröffentlichungen im Internet zu verbreiten. Dazu sollen Zusammenfassungen geschrieben und mitsamt der Quelle veröffentlicht werden. Anonymous ruft auch dazu auf, ein- bis zweiminütige Videos zu drehen und auf Youtube hochzuladen. Anhand von Tags mit populären Suchbegriffen wie "Tea Party" sollen die Dokumente schnell und einfach auffindbar gemacht werden.

In der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember 2010 hatte das High-Tech-Crime-Team der niederländischen Kriminalpolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft einen 16-jährigen Jungen vernommen. Er steht im Verdacht, an den DDoS-Angriffen von Wikileaks-Sympathisanten auf die Websites der schwedischen Staatsanwaltschaft, des Schweizer Geldinstituts Post, der Kreditkartenunternehmen Visa und Mastercard sowie des Zahlungsabwicklers Paypal beteiligt zu sein. Die Gruppe Anonymous hatte zu den DoS-Angriffen unter dem Namen Operation Payback aufgerufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


maha 31. Dez 2010

Ich spiele seit längerem mit dem Gedanken, mir Etiketten zu drucken und im LIDL bei dem...

snapy666 19. Dez 2010

Es sind schon über 650.000 ^^

Leckerli 19. Dez 2010

Komplettes Archiv analog wikileaks_archive.7z als Einzeldatei: http://thepiratebay.org...

Assassin 19. Dez 2010

Würde mich auch interessieren. Auch interessiert mich, warum Wikileaks einige Cables...

bugsbunny 13. Dez 2010

Wann? Es kann nicht gestern zu deiner Posting-Zeit gewesen sein, da funzte alles...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
WLAN und 6 GHz
Was bringt Wi-Fi 6E?

Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
Von Oliver Nickel

WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
Artikel
  1. E-Autos inklusive: Tübinger zahlen Parkgebühren nach Fahrzeuggewicht
    E-Autos inklusive
    Tübinger zahlen Parkgebühren nach Fahrzeuggewicht

    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich mit höheren Anwohnerparkgebühren für schwere Autos durchgesetzt - über 1.800 kg kosten 180 Euro pro Jahr.

  2. Pedelecs: Zahl der E-Bikes stark gestiegen
    Pedelecs
    Zahl der E-Bikes stark gestiegen

    Haushalte mit einem höheren Einkommen legen sich immer häufiger E-Bikes zu.

  3. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PCGH-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ [Werbung]
    •  /