• IT-Karriere:
  • Services:

Operation Leakspin

Info-Angriff statt DoS-Attacke

Wikileaks-Anhänger wollen ihre Strategie ändern: Statt DoS-Angriffe auf Webseiten zu verüben, wollen sie den Inhalt der veröffentlichten Dokumente breit streuen. Die besten und am wenigsten bekannten Dokumente sollen zusammengefasst und veröffentlicht werden. Auch Videos auf Youtube sind erwünscht.

Artikel veröffentlicht am ,
Operation Leakspin: Info-Angriff statt DoS-Attacke

Unter dem Namen Operation Leakspin wollen Anhänger von Wikileaks in einer konzertierten Aktion die Cablegate-Dokumente verbreiten. Der Strategiewechsel folgt auf die Festnahme eines 16-Jährigen in den Niederlanden wegen der DoS-Angriffe auf zahlreiche Webseiten von Finanzunternehmen, die Spenden an Wikileaks nicht mehr weiterleiten.

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. Mediaopt GmbH, Berlin

Die lose organisierte Gruppe Anonymous ruft dazu auf, die besten und unbekanntesten Dokumente aus den Cablegate-Veröffentlichungen im Internet zu verbreiten. Dazu sollen Zusammenfassungen geschrieben und mitsamt der Quelle veröffentlicht werden. Anonymous ruft auch dazu auf, ein- bis zweiminütige Videos zu drehen und auf Youtube hochzuladen. Anhand von Tags mit populären Suchbegriffen wie "Tea Party" sollen die Dokumente schnell und einfach auffindbar gemacht werden.

In der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember 2010 hatte das High-Tech-Crime-Team der niederländischen Kriminalpolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft einen 16-jährigen Jungen vernommen. Er steht im Verdacht, an den DDoS-Angriffen von Wikileaks-Sympathisanten auf die Websites der schwedischen Staatsanwaltschaft, des Schweizer Geldinstituts Post, der Kreditkartenunternehmen Visa und Mastercard sowie des Zahlungsabwicklers Paypal beteiligt zu sein. Die Gruppe Anonymous hatte zu den DoS-Angriffen unter dem Namen Operation Payback aufgerufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand)
  2. (u. a. FIFA 21 Points)
  3. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)

maha 31. Dez 2010

Ich spiele seit längerem mit dem Gedanken, mir Etiketten zu drucken und im LIDL bei dem...

snapy666 19. Dez 2010

Es sind schon über 650.000 ^^

Leckerli 19. Dez 2010

Komplettes Archiv analog wikileaks_archive.7z als Einzeldatei: http://thepiratebay.org...

Assassin 19. Dez 2010

Würde mich auch interessieren. Auch interessiert mich, warum Wikileaks einige Cables...

bugsbunny 13. Dez 2010

Wann? Es kann nicht gestern zu deiner Posting-Zeit gewesen sein, da funzte alles...


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /