• IT-Karriere:
  • Services:

Android

Google Mail in neuer Version - aber nicht für Deutschland

Google hat Google Mail 2.3.2 für Android 2.2 veröffentlicht. Doch die neue Version gibt es ebenso wenig im deutschen Android Market wie das Update auf Google Mail vom September 2010.

Artikel veröffentlicht am ,
Android-Logo
Android-Logo

Bei Google Mail hat die im Betatest befindliche Funktion "Sortierter Eingang" alias Priority Inbox einige Verbesserungen erfahren. Der sortierte Posteingang hat eine eigene Ansicht erhalten und Anwender können darüber falsch analysierte E-Mails aussortieren und als unwichtig kennzeichnen. Zudem zeigt der spezielle Posteingang nun sowohl gelesene als auch ungelesene Einträge.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf

Speziell für den sortierten Posteingang kann der Nutzer Benachrichtigungen aktivieren. Dabei hat er die Wahl, ob das Gerät den Nutzer per Klingelton, per Vibration oder über die Android-Benachrichtigung auf neue Nachrichten hinweist. Auch mit diesen Verbesserungen liefert die Android-Version von Google Mail noch nicht den vollen Funktionsumfang der Desktopausführung, wie Google betont.

Verfassen von E-Mails wurde verbessert

Weitere Verbesserungen gibt es für das Nachrichtenschreiben: In einer E-Mail-Antwort kann der Anwender nun bestimmen, ob diese nur an eine Person oder an alle Absender gehen soll oder ob die E-Mail weitergeleitet werden soll. Bislang war eine nachträgliche Änderung nicht möglich und die geöffnete Nachricht musste verworfen werden. Als weitere Änderung kann nun direkt im zitierten E-Mail-Bereich geschrieben werden.

Der Google-Mail-Client berücksichtigt nun alle Einträge im Google-Mail-Adressbuch. Damit ist der Zugriff auf Adressen möglich, die von einem anderen Provider integriert wurden. Bislang war dies nur in der Desktopversion von Google Mail möglich.

Google Mail 2.3.2 läuft ausschließlich auf Geräten mit Android 2.2 alias Froyo. Damit können über 56 Prozent der Besitzer eines Android-Smartphones nach jüngsten Erhebungen von Google die aktuelle Version nicht verwenden. Zudem sind alle deutschen Nutzer davon ausgeschlossen, weil weder die aktuelle Version noch Google Mail vom September 2010 im Android Market zu finden ist. Google machte auch in den letzten knapp drei Monaten keine Angaben dazu, ob die Software auch in Deutschland angeboten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

DrAgOnTuX 14. Dez 2010

Öhm... Hier geht es aber darum, dass das nicht geht weil manche Hersteller kein 2.2 für...

Koterich 14. Dez 2010

Oder man läd sich vom XDA developer Forum die APK und installiert sie, auch ohne Root!

GMailer 12. Dez 2010

Ich verstehe die Meldung nicht... ich dachte Google Mail gibt es eigentlich nur in...

imoves61 11. Dez 2010

Ich habs auch sofort nach Ankündigung erhalten - bin aber auch in Österreich daheim :-)

RazorHail 11. Dez 2010

sag bescheid wenn k9 priority inbox unterstützt lol


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

      •  /