Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Bejeweled 3: In der Ruhe liegt die Knobelkraft

Spieletest Bejeweled 3

In der Ruhe liegt die Knobelkraft

Mit Bejeweled 3 könnten Spieler "Stimmungswechsel, Schwindel, Muskelzuckungen, Halluzinationen und Benommenheit" erleben - so steht es in den Sicherheitsinformationen. Dass Popcaps neues Spiel noch süchtiger macht als sein Vorgänger, steht da nicht. Deswegen weisen wir in unserem Test darauf hin.

Popcap hat sich für das dritte Bejeweled neue Spielmodi einfallen lassen, die das Grundprinzip, gleichfarbige Juwelen miteinander zu verbinden, deutlich aufwerten. Noch immer lassen sich die Modi in zwei Grundkategorien einteilen: Es gibt Varianten mit und ohne Zeitdruck.

Anzeige

In Bejeweled 3 haben vor allem die Modi ohne Zeitdruck an Qualität gewonnen. Im Modus Poker sammeln Spieler beispielsweise Karten. In fünf aufeinanderfolgenden Zügen lassen sich Paare, Drillinge, Vierlinge, Full House oder ein Flush erspielen. Um das so effektiv wie möglich zu machen, muss das Spielfeld vor jedem Zug gründlich analysiert werden. Einen Flush zu erkennen ist dabei nicht weniger aufregend, als beim echten Poker zwei Asse auf der Hand zu haben.

  • Die acht Spielmodi
  • Im Spiel lassen sich Abzeichen verdienen - Steam-Erfolge werden nicht unterstützt.
  • Eine Offline-Bestenliste gibt es, Onlineduelle leider nicht.
  • In der Diamantmine müssen Spieler Gold schürfen.
  • Das Objekt der Begierde eines jeden Bejeweled-Spielers: der Hypercube (2. Zeile von unten)
  • Der Hypercube explodiert. Je mehr Steine unten explodieren, desto größer die Chance auf Kombos.
  • Der Modus Poker
  • Wir erspielen uns ein Spektrum, eine Hand mit fünf verschiedenen Farben.
  • Die Sicherheitsinformationen im Zen-Modus
  • Die Optionen im Zen-Modus
Der Hypercube explodiert. Je mehr Steine unten explodieren, desto größer die Chance auf Kombos.

Der zweite besondere Modus heißt in der deutschen Version Falter. Hier müssen Spieler Schmetterlinge aufhalten, bevor sie ins Netz einer Spinne gehen - dann heißt es nämlich auch Game Over für den Spieler. Die Schmetterlinge starten am unteren Rand des Feldes und rücken Runde für Runde nach oben. Mit fortschreitender Spielzeit starten immer mehr Schmetterlinge und flattern, wenn sie durch sorgfältig geplante Kombinationen alle gerettet werden, wild über den Bildschirm.

Hier fällt auf, dass sich auch audiovisuell seit Bejeweled 2 einiges getan hat. Teil 3 bietet Widescreen-Auflösungen bis zu 1.920 x 1.200 Pixeln und hat einen komplett neu arrangierten Soundtrack mit unterschiedlichen Songs für jeden Modus. Die Hintergründe wurden unauffällig animiert - sie sollen schließlich nicht zu sehr ablenken. Die deutsche Version wurde von einem Sprecher mit amerikanischem Akzent eingesprochen, der die Spieler "Willkommen zuruck" heißt. An das amerikanische Original kommt die übersetzte Version nicht heran.

Der Zen-Modus zur Entspannung 

eye home zur Startseite
PanicMan 13. Dez 2010

Es gibt Werbung bei Golem.de???? Wo???? *grübel*

Bill S. Preston_ 13. Dez 2010

Ok, Freundesystem ist eine Sache. Aber dieses "Netzwerk" (Facebook) sollten wohl eher...

elgooG 12. Dez 2010

..klar, nur Anfänger spielen gelangweilt in ihren Büros Minesweeper und Solitär. Echte...

tigerente 10. Dez 2010

Voraussetzungen: Empfohlen: Windows XP / Vista; Intel Core 2 DUO 2,2 GHz oder AMD Athlon...

Laberrhabarber 10. Dez 2010

Ich finde, "Bejeweled 3" muß sich mit "Bejeweled Twist" vergleichen lassen. Dabei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. über Hays AG, Nord-Bayern
  4. über Nash direct GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  2. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    Hackfleisch | 14:16

  2. Re: Kündigungsfrist

    sneaker | 14:15

  3. Re: Aha. Man erwartet also...

    quineloe | 14:14

  4. Spionageflugzeug ist lustig.

    Oh je | 14:13

  5. Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    Vögelchen | 14:13


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel