Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Bejeweled 3: In der Ruhe liegt die Knobelkraft

Der Zen-Modus zur Entspannung

Der Modus Zen bietet die Möglichkeit, Bejeweled endlos zu spielen. Im Hintergrund lassen sich verschiedene Entspannungsmöglichkeiten einstellen, wie Atmungsregulierung, Mantras oder binaurale Musik. Vor der Aktivierung der binauralen Musik warnt das Spiel jedoch: "Bei bestimmten Leuten können Stimmungswechsel, Schwindel, Muskelzuckungen, Halluzinationen, Benommenheit, Unaufmerksamkeit und andere gesundheitliche Auswirkungen ... auftreten." Nach einer Stunde in diesem Modus mit allen aktivierten Entspannungsfeatures kommen wir zu dem Schluss, dass es den gleichen Effekt wie eine Entspannungs-Audio-CD hat.

Anzeige
  • Die acht Spielmodi
  • Im Spiel lassen sich Abzeichen verdienen - Steam-Erfolge werden nicht unterstützt.
  • Eine Offline-Bestenliste gibt es, Onlineduelle leider nicht.
  • In der Diamantmine müssen Spieler Gold schürfen.
  • Das Objekt der Begierde eines jeden Bejeweled-Spielers: der Hypercube (2. Zeile von unten)
  • Der Hypercube explodiert. Je mehr Steine unten explodieren, desto größer die Chance auf Kombos.
  • Der Modus Poker
  • Wir erspielen uns ein Spektrum, eine Hand mit fünf verschiedenen Farben.
  • Die Sicherheitsinformationen im Zen-Modus
  • Die Optionen im Zen-Modus
Die Optionen im Zen-Modus

Bejeweled 3 ist für Windows und Mac OS erschienen und kann für knapp 20 Euro über Steam oder Popcap.com gekauft werden. Der Lizenzschlüssel von Popcap kann auf bis zu fünf PCs aktiviert werden. Steam-Erfolge oder Speicherstände in der Steam-Cloud unterstützt das Spiel nicht. Bejeweled 3 setzt unter Windows einen 1,2-GHz-Prozessor, eine Grafikkarte mit 128 MByte Speicher sowie 1 GByte RAM voraus. Unter Mac OS ist Bejeweled etwas hardwarehungriger und benötigt eine Core-Duo-CPU mit 1,66 GHz. Auf beiden Systemen nimmt der Titel 320 MByte Speicherplatz in Anspruch.

Fazit

Spieler knobeln in Bejeweled 3 taktischer. Das ist die größte Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger. Die Modi Poker und Falter minimieren den Aspekt Glück und bringen Bejeweled 3 dadurch auf ein Knobellevel mit Tetris oder Hexic. Der zeitbeschränkte Modus Blitzschlag ist im Grunde Bejeweled Blitz 2.0 und extrem motivierend. Durch die Vielfalt bekommen Spieler mit Teil 3 das mit Abstand beste Bejeweled.

Sehr enttäuschend: Das Spiel lässt sich nicht mit sozialen Netzwerken wie Facebook verbinden und bietet auch kein eigenes Freundesystem an, um Ergebnisse online zu vergleichen. Der Pokermodus wäre auch für spannende Mehrspielerduelle geeignet, diese fehlen aber. Ein Videoupload für die spektakulärsten Runden lässt das Spiel ebenfalls vermissen. Damit lässt Popcap sehr viel Potenzial ungenutzt.

 Spieletest Bejeweled 3: In der Ruhe liegt die Knobelkraft

eye home zur Startseite
PanicMan 13. Dez 2010

Es gibt Werbung bei Golem.de???? Wo???? *grübel*

Bill S. Preston_ 13. Dez 2010

Ok, Freundesystem ist eine Sache. Aber dieses "Netzwerk" (Facebook) sollten wohl eher...

elgooG 12. Dez 2010

..klar, nur Anfänger spielen gelangweilt in ihren Büros Minesweeper und Solitär. Echte...

tigerente 10. Dez 2010

Voraussetzungen: Empfohlen: Windows XP / Vista; Intel Core 2 DUO 2,2 GHz oder AMD Athlon...

Laberrhabarber 10. Dez 2010

Ich finde, "Bejeweled 3" muß sich mit "Bejeweled Twist" vergleichen lassen. Dabei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe, Köln
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-50%) 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  2. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  3. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  4. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    User_x | 21:09


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel