Abo
  • Services:

15 Minuten ade

Youtube-Videos dürfen länger werden

Youtube hebt die Längenbegrenzung für Videos teilweise auf. Vertrauenswürdige Nutzer dürfen künftig Videos mit mehr als 15 Minuten Laufzeit hochladen.

Artikel veröffentlicht am ,
15 Minuten ade: Youtube-Videos dürfen länger werden

Die Befreiung von der Längenbegrenzung von Videos auf Youtube betrifft vorerst nur ausgewählte Nutzeraccounts, mit denen nicht gegen die Youtube-Regeln und geltendes Urheberrecht verstoßen wurde. Wer freigeschaltet ist, wird darüber im Uploadmenü informiert ("Congratulations! Your account is now enabled for uploads longer than 15 minutes.")

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Für Youtubes Geschäftspartner gab es die Minutenbeschränkung auch bisher nicht. Für den Großteil der privaten Youtube-Nutzer gilt hingegen weiterhin die im Juli auf 15 Minuten angehobene Begrenzung, mit der sich Youtube vor unerlaubt eingestellten Filmen und Serienfolgen schützen will.

Youtube bietet Filmstudios, Fernsehsendern und Musikverlagen mit dem Content-ID-System ein Werkzeug zum Auffinden von Urheberrechtsverletzungen. Damit sollen von Youtube-Nutzern unerlaubt hochgeladene Inhalte automatisch aufgespürt werden, die Werbeeinnahmen für das entsprechende Video können dann übernommen oder das Video ganz gesperrt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Game Drive 2 TB Xbox für 59€ und reduzierte Spiele)
  2. 59€ für Prime-Mitglieder

eischuam 14. Dez 2010

Die gerechte GEMA Gebühr...Ja ne ist klar!

n01 14. Dez 2010

http://www.youtube.com/watch?v=niJWmdnxEFc

eppad 11. Dez 2010

Joa, früher immer auf Kasette gehört "Die Katze will nicht in den Toaster" :D

Einhorn444 11. Dez 2010

Jup, und jetzt sind auch noch 8 Stunden Mitschnitte vom Parteitag der Piraten auf youtube...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /