Abo
  • Services:
Anzeige
Tamron: Objektiv mit Piezo-Autofokusmotor

Tamron

Objektiv mit Piezo-Autofokusmotor

Tamron hat sein 15fach-Zoomobjektiv mit einer Kleinbildbrennweite von 18 bis 270 mm in einer neuen Version vorgestellt, die mit einem neuen Autofokusmotor betrieben wird. Er soll schneller sein als klassische Ultraschallmotoren.

Das Tamron 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD ist für Kameras mit APS-C-Sensoren entwickelt worden und soll für Kameras von Nikon, Canon und Sony auf den Markt kommen. Durch seinen großen Brennweitenbereich ist es allerdings nicht sehr lichtstark. Eine mechanische Bildstabilisierung soll helfen, verwackelte Bilder zu vermeiden. Da Sonys Kameras dafür bewegliche Sensoren haben, sorgt die Stabilisierung hier nur für ein ruhiges Sucherbild.

Anzeige
  • Tamron 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD
Tamron 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD

Das Reisezoom arbeitet mit einen Piezo-Ultraschallmotor. Es soll besonders leise und präzise zu Werke gehen. Ultraschallmotoren lassen sich in zwei Kategorien einteilen, die sich durch die Art der Bewegungserzeugung unterscheiden. Zum einen gibt es Motoren, die mittels einer Wanderwelle angetrieben werden, zum anderen Motoren, die sich mittels stehender Wellen bewegen.

Der Autofokus des neuen Modells beruht auf dem Prinzip der stehenden Welle. Dabei wird eine hochfrequente elektrische Spannung an das piezoelektrische Element angelegt und in eine stehende Wellenbewegung versetzt. Eine Metallspitze an der Piezokeramik wird durch die Drehbewegung des Elements dabei in eine elliptische Rotation versetzt und treibt mittels Reibung den Rotor des Motors an. Der Vorteil von Motoren, die stehende Wellen nutzen, gegenüber ihren Gegenstücken mit Wanderwellenantrieb ist ihre Kompaktheit. Dadurch lassen sich sehr kleine Objektive konstruieren.

Das neue Tamron-Objektiv misst 74,4 x 96,4 mm und wiegt 450 Gramm. Die Naheinstellgrenze wird mit 49 cm angegeben. Es soll ab der zweiten Dezemberhälfte 2010 zunächst mit Anschlüssen für Canon- und Nikon-Kameras auf den Markt kommen. Später kommt es auch für Sony-DSLRs in den Handel.

Den Preis gab Tamron zwar nicht an, ein Händler listet das Objektiv allerdings bereits für rund 700 Euro.


eye home zur Startseite
Charly_K 26. Dez 2010

Der eine oder andere von Euch wird schon mal von Perry Kretz gehört haben. Er ist Reise...

knv 10. Dez 2010

Na dann stell mal mit ner Kompaktknipse ein Objekt frei. Geht bestenfalls mit einer APS...

Bill Gates 10. Dez 2010

Prima Idee! Schickst du mir bitte 'ne PN wenn du was gefunden hast? Achja, sollte...

EOS User 10. Dez 2010

Ich hatte eine Alpha 500 und nur unstabilisierte Linsen. Jetzt mit der EOS50d und...

badman 10. Dez 2010

also das "alte" 18-270 kostet rund 400 Euro, das neue mit dem Piezzo-Ultraschallmotor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver
  2. Platinion GmbH, München
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 54,99€
  2. 12,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  2. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  3. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  4. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  5. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  6. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  7. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  8. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  9. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  10. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    Dwalinn | 16:49

  2. Re: Merkwürdige Bezeichnung

    Ankerwerfer | 16:48

  3. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    bccc1 | 16:47

  4. Re: Typisch...

    myfan | 16:47

  5. Re: blödsinn

    Ach | 16:46


  1. 17:00

  2. 16:37

  3. 15:50

  4. 15:34

  5. 15:00

  6. 14:26

  7. 13:15

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel