Abo
  • Services:
Anzeige
Absolut Sim: Gesprächsminute und SMS kosten jeweils 7,9 Cent

Absolut Sim

Gesprächsminute und SMS kosten jeweils 7,9 Cent

Mit Absolut Sim ist ein neuer Tarif verfügbar, bei dem Telefonminuten und SMS innerhalb Deutschlands mit je 7,9 Cent abgerechnet werden. Als Option gibt es eine Datenflatrate für 9,99 Euro im Monat.

Alle Anrufe in deutsche Netze kosten mit dem Tarif Absolut Sim 7,9 Cent pro Minute. Jede angefangene Telefonminute wird immer voll berechnet, eine sekundengenaue Abrechnung gibt es nicht. Auch der inländische SMS-Versand kostet einheitlich 7,9 Cent pro Nachricht. Das Abfragen der Mailbox ist kostenlos, Absolut Sim nutzt das Mobilfunknetz von Vodafone.

Anzeige

Für die gelegentliche mobile Internetnutzung kostet jedes MByte 25 Cent. Abgerechnet wird in einer für den Kunden ungünstigen 100-KByte-Taktung. Der Tarif kennt keine Grundgebühr und keine Vertragslaufzeit und verlangt keinen Mindestumsatz. Das Startpaket kostet mit Sim-Karte einmalig 9,99 Euro und umfasst ein Guthaben von 2,37 Euro für 30 Freieinheiten für Gespräche oder SMS. Das Guthaben muss spätestens nach drei Monaten aufgebraucht sein, ansonsten verfällt es.

Als Option gibt es eine gedrosselte Datenflatrate mit der Bezeichnung Smartphone Webflat, die monatlich 9,99 Euro kostet. Ab einem monatlichen Volumen von 250 MByte wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Bei der Datenflatrate gibt es eine kundenfreundlichere 10-KByte-Taktung. Die Datenflatrate hat eine Mindestvertragslaufzeit von drei Monaten und verlängert sich automatisch um jeweils einen Monat, wenn die Option nicht gekündigt wird.


eye home zur Startseite
kevla 11. Dez 2010

in deutschland braucht es nunmal mehr als 2 sendemasten für ne 100%-abdeckung ;)

dfsdfsdff 10. Dez 2010

Freenet, o2 Netz, 7cent/m/sms, 500MB 9,99EUR

LiLaLaunebär 10. Dez 2010

Trifft nur bedingt zu, da es sich hier nicht im Dein Geld handelt, sondern einen Bonus...

THX1138 10. Dez 2010

Ist seit 2006 so; http://www.billigdrucker.de/verfall-von-handy-prepaid-guthaben...

nomansname 10. Dez 2010

nett, aber unlustig. bei so einem easteregg könnte man schon mehr machen.kleine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. C.B.C. Computer Business Center GmbH, Frankfurt
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. TenneT TSO GmbH, Dachau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. bei Alternate.de
  3. 30,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  2. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  3. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  4. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  5. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  6. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  7. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  8. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  9. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  10. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Spielern das bankkonto sperren...

    Katsuragi | 10:40

  2. Wahnsinn... ich brauch sofort Android One oder...

    pk_erchner | 10:40

  3. Verteil-Mechanismus?

    pk_erchner | 10:39

  4. Re: Subnautica

    Nightdive | 10:38

  5. Re: Bald kommt UHD+

    Pansen | 10:38


  1. 10:33

  2. 10:16

  3. 09:40

  4. 09:08

  5. 09:06

  6. 08:33

  7. 08:01

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel