Abo
  • Services:

Jumpgate Evolution

Codemasters verklagt Netdevil auf 1,4 Millionen US-Dollar

Codemasters hat genug vom Warten auf Jumpgate Evolution: Der Publisher klagt wegen des verspäteten Weltraum-Onlinerollenspiels gegen dessen Entwickler Netdevil. Es geht um rund 1,4 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Jumpgate Evolution: Codemasters verklagt Netdevil auf 1,4 Millionen US-Dollar

"Codemasters hat beim Bundesgericht in San Francisco Klage gegen Gazillion und Netdevil eingereicht". Mit dieser Aussage wendet sich Codemasters auf seiner Communityseite an Spieler. In dem Rechtsstreit geht es um das Weltraum-Onlinerollenspiel Jumpgate Evolution - den Nachfolger des 2001 veröffentlichten MMORPGs Jumpgate. Codemasters möchte laut der Klageschrift die rund 1,4 Millionen US-Dollar zurückhaben, die vor allem für die Entwicklung des Spiels und den Aufbau einer europäischen Infrastruktur vorgestreckt wurden. Entwickler Netdevil und dessen Muttergesellschaft hätten mehrere vereinbarte Termine nicht eingehalten, auch jetzt sei keine Fertigstellung des Projektes absehbar.

Warum die Entwicklung von Jumpgate Evolution so langsam vorankommt, ist unklar - dabei können sich Spieler derzeit sogar für den Betatest anmelden. Netdevil hat das Programm auch in den vergangenen Monaten noch auf Messen vorgeführt. In der Zwischenzeit hat das Entwicklerstudio das Onlinespiel Lego Universe fertiggestellt und sich vom Comicverlag Marvel eine langfristige Lizenz an dessen Figuren und Stoffen gesichert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. 4,25€

fwefwefwefwefwefwe 10. Dez 2010

Du weisst nichtmal was deine eigenen Worte bedeuten sollen, oder?

Nartakk 09. Dez 2010

Ist doch ne super Idee von Codemasters... Genau auf diesem Weg bekommt man am Ende ein...

fwefwefwefwfwefwe 09. Dez 2010

Naja soooo schlecht scheint es ja dann doch nicht um NetDevil bestellt zu sein - immerhin...

fwefwefwewefwef... 09. Dez 2010

DER DUKE WIRD KOMMEN UND UNS ALLE ERRETTEN GANZ BESTIMMT

wefwefwefwefwfwef 09. Dez 2010

Ich korrigiere : seit mehr als 3 Jahren sogar.


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
    Windows 10
    Der April-2018-Update-Scherz

    Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
    2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
    3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /