Abo
  • Services:
Anzeige
Garantiefälle: Riskante 2-TByte-Festplatten und SSD-Rückläufer

SSDs: wenig Platz, aber dafür zuverlässig

SSDs haben keine mechanischen Teile. Festplattenköpfe, die auf die Platter aufschlagen könnten, gibt es nicht. Und statt der Platters befinden sich nur Chips in dem Gehäuse. Das schließt vor allem Schäden durch Stöße weitestgehend aus. Dennoch fallen auch SSDs aus. Einige SSD-Hersteller haben sogar schlechtere Werte als Festplattenhersteller.

Intel ist den Zahlen von hardware.fr zufolge der einzige SSD-Hersteller, der besser dasteht als Festplattenhersteller. 0,6 Prozent beträgt die Ausfallrate. Die vier anderen SSD-Spezialisten (Kingston, Crucial, Corsair, OCZ) befinden sich im Bereich zwischen 2 und 3 Prozent und damit im Mittelfeld der Festplattenhersteller. Leider werden einzelne SSD-Modelle nicht getrennt betrachtet. Auch eine Betrachtung von MLC- oder SLC-Speicher gibt es nicht. Zudem ist zu beachten, dass ein SSD-Nutzer eventuell mehr als eine SSD einsetzt, der begrenzte Speicherplatz macht dies notwendig.

Anzeige

Backups bleiben wichtig

Ein Fazit, welches sich aus den Zahlen von hardware.fr herauslesen lässt: Auch wer eine SSD besitzt, sollte sich nicht zu sicher sein und auf keinen Fall auf Backups verzichten. Wie bei Festplatten sollte eventuell zusätzlich über ein RAID 1 nachgedacht werden, wenn keine Auszeit riskiert werden soll. Notebooknutzer können darauf aber nur selten zurückgreifen. Sie müssen sich erst recht auf sinnvolle Backups verlassen. Die Zahlen schließen nicht aus, dass es Ausreißermodelle gibt, die besonders häufig ausfallen. Intels Ausfallraten sind aber erfreulich niedrig.

Ein Problem bei Flashspeichern ist im Desasterfall die Datenrettung. Während es bei Festplattenschäden spezialisierte Anbieter gibt, die die Daten trotzdem für viel Geld retten, sieht es bei Flashspeichern noch ziemlich schlecht aus.

Der vollständige Artikel 'Les taux de pannes des composants' betrachtet zudem Ausfallraten von Netzteilen, Motherboards und Grafikkarten. Außerdem hat hardware.fr vorläufige Zahlen von Produkten, die in den letzten sechs Monaten verkauft wurden.

 Schnelle 1-TByte-Festplatten auf den hinteren Rängen

eye home zur Startseite
MarioWario 11. Apr 2014

Ja, manchmal ist auch Apple mit Denkfäule verseucht. Die neuen TimeCapsules haben jetzt...

Madnex 31. Aug 2011

Das ist keine "Deathstar". Nur die 75GXP und 60GXP Serien hatten dieses...

dr.tod 22. Jan 2011

Außer Intel SSDs ist alles Schrott der gleiche Ausfallraten wie Festplatten hat. Kauft...

Verwirrt 13. Dez 2010

Bis man was wiederherstellen muss und weil man beim sichern sein Hirn ausgeschalten hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: widerlegt?

    ChMu | 15:16

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    SchreibenderLeser | 15:13

  3. Scheissteil

    grumbazor | 15:11

  4. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    ML82 | 15:11

  5. Re: Und 2m daneben...

    Pedrass Foch | 15:10


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel