• IT-Karriere:
  • Services:

iPhone 4

Lieferschwierigkeiten bei Vodafone und O2 (Update 2)

Vier bis fünf Wochen Wartezeit müssen Vodafone-Kunden bei der Bestellung des iPhone 4 aufbringen. Auch O2-Kunden können Apples Mobiltelefon nicht sofort kaufen. Zur Wartezeit verrät O2 allerdings noch nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone 4
iPhone 4

Wer in dieser Woche bei Vodafone ein iPhone 4 bestellt, muss mehrere Wochen warten, bis das Gerät geliefert wird. Während Käufer der 32-GByte-Variante das Mobiltelefon mit etwas Glück bis Ende Dezember 2010 erhalten, müssen sich Käufer der 16-GByte-Version auf jeden Fall bis zur zweiten Januarhälfte 2011 gedulden. Je nach Modell beträgt die Wartezeit also derzeit zwischen vier und sieben Wochen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. AKKA, Braunschweig

Wer sich für das iPhone 3GS mit 8 GByte entscheidet, soll dieses in der Weihnachtswoche erhalten, möglicherweise wird es aber auch erst kurz nach Weihnachten ausgeliefert. Auf einer speziellen Webseite informiert Vodafone seine Kunden über den aktuellen Lieferstatus des iPhones.

Auch bei O2 gibt es offenbar Lieferprobleme. Wer derzeit versucht, ein iPhone 4 im Onlineshop des Netzbetreibers Apple zu erwerben, kann sich dafür lediglich vormerken lassen. Ein Einkauf ist nicht möglich. Wie lange iPhone-Interessenten bei O2 warten müssen, bis das Mobiltelefon wieder bestellt werden kann, ist nicht bekannt. Das iPhone 3GS mit 8 GByte ist bei O2 weiterhin vorrätig.

Die Deutsche Telekom konnte das iPhone 4 vier Monate lang nur mit einer Wartezeit von teilweise bis zu neun Wochen anbieten. Erst Mitte November 2010 konnte Apple ausreichend Geräte an die Telekom liefern. Ende August 2010 beklagte sich der Deutschland-Chef der Telekom über Apple, weil das Mobiltelefon nicht in ausreichender Stückzahl geliefert wurde.

Nachtrag vom 10. Dezember 2010

In der kommenden Woche will O2 beide iPhone-4-Modelle wieder anbieten können, teilte der Netzbetreiber mit. Ab dem 13. Dezember 2010 soll es das iPhone 4 mit 32 GByte wieder geben. Wer das iPhone 4 mit 16 GByte haben will, muss sich bis zum 15. Dezember 2010 gedulden.

Nachtrag vom 13. Dezember 2010

Vodafone hat die Seite mit dem iPhone-Lieferstatus klammheimlich aktualisiert. Die Änderungen betreffen alle Bestellungen aus der vergangenen Woche. Nun heißt es, dass das jüngst bestellte iPhone 4 mit 32 GByte doch erst in der ersten Januarwoche 2011 ausgeliefert wird. Zuvor war noch die letzte Dezemberwoche 2010 angegeben worden. Auch das Datum für das 16-GByte-Modell wurde ohne Kenntlichmachung nach hinten verschoben. Aus der Woche vor Weihnachten wurde nun die erste Januarwoche 2011. Wer in der laufenden Woche ein iPhone 4 bestellt, erhält das 16-GByte-Modell frühestens am 17. Januar 2011, das 32-GByte will Vodafone in der ersten Januarwoche 2011 ausliefern. Vodafone hatte jüngst die Preise für das iPhone 4 um 50 Euro in allen Tarifen erhöht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 3,74€
  3. (-77%) 6,99€

Daruul 12. Dez 2010

Unter Auflösung würde ich erstmal die Anzahl der Bildpunkte verstehen, da hat das iPhone...

IchIchIch 09. Dez 2010

Stimmt, eigentlich brauche ich überhaupt kein Mobiltelefon. Ich will nur eins :-)

Desire 09. Dez 2010

/sign naja fast hab 8 Wochen warten müssen.

bei mir gehts 08. Dez 2010

Ich hab gestern ein Iphone4 direkt im O2 Laden gekauft für meine kleine Tochter und Bar...

Dietbert 08. Dez 2010

selber schuld!


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

    •  /