Abo
  • Services:

Mobiles VoIP

Neue Skype-Version für Symbian

Skype für Symbian ist in einer neuen Version erschienen. Sie unterstützt neue Nokia-Smartphones und den Silk-Codec und bringt mehr Komfort.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobiles VoIP: Neue Skype-Version für Symbian

Skype hat nun auch seinen Symbian-Client mit dem Silk-Audio-Codec versehen und will damit insbesondere bei geringen Bandbreiten eine bessere Gesprächsqualität bieten. Mit dem Update wird Skype für Symbian kompatibel zu neuen Symbian-Geräten, darunter das Nokia N8, Nokia C6, Nokia C7 und Nokia E7.

Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Die Bedienung wurde ebenfalls überarbeitet, es soll nun leichter sein, Kontakte hinzuzufügen, innerhalb der Anwendung zu navigieren, ein Profilfoto hochzuladen, die persönliche Skype-Mood-Message zu aktualisieren oder Skype for Symbian Freunden zu empfehlen, die auch Symbian-Mobiltelefone benutzen.

Die Skype-Software für Symbian unterstützt außerdem größere Displays, die Bedienoberfläche wurde entsprechend angepasst.

Skype für Symbian steht unter www.skype.com/m zum Download zur Verfügung. Eine Liste kompatibler Symbian-Smartphones von Nokia und Sony Ericsson findet sich auf der Skype-Website.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€ und Mission Impossible 1-5 Box für 14,99€)
  2. 99,90€ (Bestpreis!)
  3. (nur bis Montag 9 Uhr)
  4. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)

Jetrel 19. Jan 2011

...Programm-Updates mal eine News wert sind. Nicht immer nur "Bier-Apps fürn IPhone auf...

josefdelphin 19. Jan 2011

Es funktioniert prächtig. Sieht auch gut aus. Ich nutze sowas Täglich um auch kostenlos...

Eurit 23. Dez 2010

Vielleicht ein Schadprogramm, das mit skype nix zu tun hat?

Hassan 13. Dez 2010

Kann man zwar einstellen, aber der Anonyme meinte den Browser, der schon von Anfang an...

nkn 09. Dez 2010

warte ich auch drauf u ist für mich der einzige Grund, warum ist mal ein update machen...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /