Abo
  • Services:
Anzeige

Virtualisierung

LG und VMware kündigen virtualisierte Mobiltelefone an

Geht es nach LG und VMware, soll ein Mobiltelefon für Berufliches und Privates ausreichen. Dazu setzen beide auf Virtualisierung, um berufliche und private Daten voneinander zu trennen.

VMwares Virtualisierungstechnik soll es in Zukunft ermöglichen, dass Mitarbeiter ihre privaten Mobiltelefone beruflich nutzen können, ohne gegen Sicherheitsrichtlinien ihres Arbeitgebers zu verstoßen. So können Mitarbeiter das Mobiltelefon frei wählen, Unternehmen die Geräte aber dennoch in ihre Sicherheitssysteme integrieren und damit kontrollieren.

Anzeige

Die Virtualisierung sorgt dafür, dass der berufliche und der private Account auf dem Telefon voneinander isoliert sind.

Erste Geräte auf Basis der mobilen Virtualisierungstechnik wollen VMware und LG im Jahr 2011 auf den Markt bringen. Sie sind für Unternehmen jeder Größe gedacht.


eye home zur Startseite
4real 09. Dez 2010

nur zum checken ob jemand anruft ist gsm detlich genug und stromsparender!

Userasdj 08. Dez 2010

Das brauch ich wirklich! TOP! Kauf ich direkt! Sofort! Wo kann man Spenden! Keine Ironie...

Der Apple... 08. Dez 2010

Dass ist wohl ein very big fail, für die Apple-Jünger. Mal sehen wie sie sich da raus...

Klugscheißer 08. Dez 2010

Wenn du rund um die Uhr für deinen Arbeitgeber erreichbar bist, und dafür auch noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 19,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Korrektur Renndaten

    hb1972 | 10:57

  2. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    quineloe | 10:57

  3. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 10:55

  4. Re: Alte Hardware

    quineloe | 10:54

  5. ACDsee Ultimate

    SirFartALot | 10:54


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel