Abo
  • Services:

Lacie

Festplattenpanzer zum Schutz der Geräte

Lacie hat mit dem "Tank" ein Schutzgehäuse für Festplatten und kleine Digitalkameras angekündigt, das die empfindlichen Geräte vor Staub, Wasser und Stürzen schützen soll. Das Gehäuse ist mit Gummi und Kunststoff beschichtet und bietet Platz für eine Festplatte im Format 2,5 Zoll.

Artikel veröffentlicht am ,
Lacie: Festplattenpanzer zum Schutz der Geräte

Der Lacie Tank soll sein Inneres sowohl vor Staub- als auch vor Wassereinbrüchen schützen und der Industrienorm IP 63 entsprechen, die den Eindringschutz definiert. Die Schutzfunktion gegen Flüssigkeiten ist allerdings etwas schwach: Mehr als Sprühwasser verträgt das Gehäuse nicht, eingetaucht werden darf es nicht.

  • Lacie Tank
  • Lacie Tank
  • Lacie Tank
  • Lacie Tank
  • Lacie Tank
Lacie Tank
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Das Gehäuse ist aus Polypropylen und Gummi gefertigt. Aus welcher Höhe es fallen darf, ohne dass der Inhalt beschädigt wird, gab Lacie nicht an. Das hängt auch stark davon ab, was die eingelegten Geräte verkraften können.

Die Innenpolsterung ist modular aufgebaut. Mit Hilfe von entnehmbaren Schaumstoffwürfeln kann der Anwender so genügend Platz schaffen, um zum Beispiel seine Festplatte oder seine Digitalkamera passgenau einzusetzen. Die Schaumstoffwürfel können auch wieder eingesetzt werden, um unterschiedliche Geräte unterzubringen.

Das Lacie Tank soll ab sofort für rund 20 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  2. 469€ (Bestpreis!)
  3. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...

Slicks 08. Dez 2010

Na dann fahre doch mal mit nem Panzer in nen See rein und schaue wie dicht der ist. Slicks

A. Nonymous 08. Dez 2010

Peliboxen¹: gibt's in vielen Größen und haben IP 57, IP 66 oder IP 67. http://www.peli.com/de

ADS 08. Dez 2010

Niemand zwingt dich dieses Ding zu kaufen. :)


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /