Abo
  • IT-Karriere:

World of Warcraft

Key-Probleme bei Cataclysm ärgern Spieler

Es gibt Probleme mit einem Teil der Lizenzschlüssel von World of Warcraft Cataclysm. Blizzard sucht derzeit nach der Ursache.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Key-Probleme bei Cataclysm ärgern Spieler

Die Probleme mit den Keys für WoW Cataclysm sollen sowohl beim Onlinekauf der Lizenz als auch bei den im Handel verkauften Packungen auftauchen. Ein Teil der Käufer hat im Account-Management folgende Fehlermeldung erhalten: "You have entered a World of Warcraft® key that is currently not supported in Battle.net Account Management. This type of key can be redeemed through the World of Warcraft® Account Management page." Die Freischaltung über den Account Manager soll jedoch Nutzerberichten zufolge auch nicht helfen.

Eine Lösung hat Blizzard noch nicht parat, im entsprechenden Forumsthread berichten einige Kunden, dass sie seit dem nächtlichen Start der neuen Erweiterung Cataclysm darauf warten, ins Spiel zu gelangen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 529,00€
  3. 349,00€

Saboteur 09. Dez 2010

Da hat Zerg nicht ganz unrecht. Aber es kommt auch darauf an was er da spielt...

Saboteur 09. Dez 2010

Oh, dazu muss ich sagen das ich mit einer der letzten bin der WoW-Werbung macht weil ich...

Saboteur 08. Dez 2010

Oh wie musste ich gerade herzhaft lachen bei dem Kommentar... Fortpflanzen ist da eine...

Saboteur 08. Dez 2010

Hä? Was wird denn da aus der Spielehülle erwartet? N Karnickel ausm Hut oder wie? Da...

Mutantenliebhaber 08. Dez 2010

EY! nix gegen die Mutanten, die sind doch die Einzigen in Neu NEW York die halbwegs...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

      •  /