Abo
  • Services:
Anzeige
8. Dezember: Telekom verkauft Handys zum halben Preis (Update 2)

8. Dezember

Telekom verkauft Handys zum halben Preis (Update 2)

Die Deutsche Telekom bietet am 8. Dezember 2010 alle Mobiltelefone zum halben Preis an. Dazu zählt auch Apples iPhone 4. Allerdings hat die Sonderaktion auch einen Haken.

Der Sonderverkauf bei der Telekom startet am 8. Dezember 2010 um 06:00 Uhr morgens und läuft bis 24:00 Uhr. In dieser Zeit sind alle Mobiltelefone zum halben Gerätepreis zu bekommen. Mit der Aktion will die Telekom kurz vor Jahresschluss noch ein paar neue Vertragskunden gewinnen. Denn alle Angebote gelten nur bei Abschluss eines neuen Mobilfunkvertrages der Telekom mit einer Laufzeit von zwei Jahren.

Anzeige

Die Aktion gilt nur im T-Mobile-Onlineshop der Telekom, die Ladengeschäfte nehmen nicht an der Aktion teil. Zum Beispiel kostet das iPhone 4 mit 32 GByte bei Abschluss eines Complete-Mobil-S-Vertrages 150 Euro statt 300 Euro. Nokias N8 gibt es mit Call-XS-Tarif für 145 Euro, sonst kostet das Paket 290 Euro.

Nachtrag vom 7. Dezember 2010, 16:14 Uhr

Die Aktion der Telekom am 8. Dezember 2010 gelte nicht nur im T-Mobile-Onlineshop, sondern auch in allen Telekom-Shops, erklärte der Netzbetreiber per Twitter.

Nachtrag vom 8. Dezember 2010, 9:04 Uhr

Die Rabattaktion der Telekom ist auch über die Bestellhotline 08003303000 verfügbar.


eye home zur Startseite
T-Kunde 09. Dez 2010

Der Haken ist nicht die Telekom. Das Unternehmen hat das am besten ausgebauter Netz in...

WebOS Rocker 09. Dez 2010

Erm... Ich sage es mal so: Bei uns "Pre-Usern" KANN jedes Programm multitasking (muss...

Voodoo2GTX 08. Dez 2010

Ja und... natürlich könnten auch solche Geräte gelockt sein, das iFon ist es schließlich...

blubbla 08. Dez 2010

Wenn man die ganzen Kommentare hier so liest und auf die "Menschheit" übertragen würde...

tomtomtomtimmy 08. Dez 2010

also bist du für einen verbot von allen rabatten und aktionen ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  4. ifb KG, Seehausen am Staffelsee


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Oder für den "Airbag" für die Batterie ?

    Michael0712 | 13:30

  2. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    gadthrawn | 13:30

  3. Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS anpassen

    Friedhelm | 13:30

  4. Katholiken Edition?

    FlockoMotion | 13:29

  5. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 13:27


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel