Abo
  • Services:
Anzeige

Android

Google zeigt Motorola-Tablet mit Honeycomb

Google hat erstmals Android 3.0 Honeycomb in Aktion gezeigt. Das Betriebssystem lief dabei auf einem Tablet-Prototyp von Motorola.

Googles Android-Chef Andy Rubin hat anlässlich der Konferenz "D: Dive Into Mobile" einen kurzen Einblick in Honeycomb gegeben. In einer Diskussionsrunde mit Kara Swisher und Walt Mossberg präsentierte Rubin eine frühe Entwicklerversion von Android 3.0 Honeycomb auf einem Prototyp des vor kurzem offiziell bestätigten 10-Zoll-Tablets von Motorola.

Anzeige
 
Video: Dive Into Mobile

Rubin zeigte dabei, wie sich die Bedienoberfläche und Anwendungen wie etwa der Google-Mail-Client an die größeren Tabletdisplays anpasst. Mit Honeycomb bekommen App-Entwickler Programmierschnittstellen (APIs) an die Hand, mit denen ihre Anwendungen auf Smartphones eine andere Darstellung ermöglichen als auf Tablets. Bei Google Mail wurde auf dem Tablet die Liste der Mails links und die ausgewählte Mail rechts dargestellt, während beim Smartphone-Bildschirm nur eines von beiden zu sehen ist.

Honeycomb wird Rubin zufolge nicht nur für Tablets Neues bringen, sondern auch Verbesserungen für Smartphones. Einige Hersteller warten mit ihren Tablets auf die Fertigstellung von Honeycomb, da es nicht nur die Bedienung erleichtern und Darstellungsprobleme beseitigen soll, sondern auch den Android Marketplace für Tablets ohne Mobilfunkunterstützung öffnen dürfte.

Diese Zugangsvoraussetzung lässt sich zwar vom Kunden umgehen, Tablet-Hersteller sahen sich jedoch gezwungen, in reine WLAN-Tablets weniger gute Alternativen zum Marketplace zu integrieren, um den Kunden wenigstens einige Apps zum Download zur Verfügung stellen zu können.

Die Hersteller erwarten Honeycomb für das erste Quartal 2011, Android-Chef Rubin sprach jedoch auf der Konferenz nur von "irgendwann im nächsten Jahr".


eye home zur Startseite
dasd 08. Dez 2010

Inbesondere da die Verkaufszahlen von Anroid deutlich über die vom Apple liegen. Das ist...

gucky 07. Dez 2010

"I'm no supreme commander, not even of my dog!" - haha Sympatischer Kerl, ich freue mich...

sadasdasd 07. Dez 2010

Gar nichts, ist ganz großartig :) War mir nur nicht bewusst, daß das kein Android...

Wonderboy 07. Dez 2010

Kann iOS seit jeher. Nennt sich Universal Binary und wird tausendfach von Apps genutzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  2. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  3. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  4. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  5. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  6. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  7. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  8. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  9. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  10. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Custom-domainname

    robinx999 | 08:55

  2. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 08:44

  3. Re: Niedriger Wirkungsgrad?

    Sarkastius | 08:24

  4. Re: H1Z1?

    ImBackAlive | 07:50

  5. Re: Und 2m daneben...

    ImBackAlive | 07:37


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel