• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe

Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 sind fertig

Adobe hat nun auch die finalen Versionen von Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 veröffentlicht. Beide Digitalfotografie-Anwendungen unterstützen neue Kameras und Objektive verschiedener Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe: Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 sind fertig

Der Rohdaten-Importierer Camera Raw 6.3 und das Bildverwaltungs- und Bildbearbeitungsprogramm Lightroom 3.3 sind fertig und stehen zum Download zur Verfügung. Sie beseitigen einige Fehler der Vorgängerversionen und können nun jeweils mit Rohdaten von 15 neuen Kameramodellen umgehen:

Stellenmarkt
  1. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Canon PowerShot G12
Canon PowerShot S95
Nikon D3100
Nikon D7000
Nikon Coolpix P7000
Olympus E-5
Panasonic Lumix DMC-GF2
Panasonic Lumix DMC-GH2
Pentax K-5
Pentax K-r
Ricoh GXR, GR Lens A12 28mm F2.5
Samsung NX100
Samsung TL350 (WB2000)
Sony A560
Sony A580

Außerdem beinhalten beide Programme nun auch Objektivprofile von über 60 neuen Objektiven von Canon, Nikon, Pentax und Sigma. Mit dem ebenfalls neuen Lens Profile Downloader können Anwender von Camera Raw 6, Lightroom 3 und Photoshop CS5 zudem auf rund 300 Objektivprofile aus der Community zugreifen und sie bewerten. Mit dem Lens Profil Creator können Fotografen zudem selbst Profile für ihre Objektive erstellen.

Lightroom 3.3 steht Nutzern von Lightroom 3 als kostenfreier Download zur Verfügung - für Windows und für Mac OS X. Adobe bietet eine Vollversion von Lightroom 3 vom 1. Dezember 2010 bis zum 5. Januar 2011 im eigenen Onlineshop für 20 Prozent unter Normalpreis an, was rund 240 statt 300 Euro entspricht.

Nutzer von Photoshop CS5 können sich Camera Raw 6.3 kostenlos für Windows oder für Mac OS X herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. 19,99
  3. 4,99€
  4. 11,99€

Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

    •  /