Abo
  • Services:
Anzeige
StudiVZ: "Es gibt keinen Kampf gegen Facebook mehr"

Profitable Nische im deutschen Markt besetzen

Handelsblatt: Was planen Sie für den Werbemarkt?

Clemens Riedl: Wir wollen uns 2011 unter anderem weiter auf die Markenartikler konzentrieren.

Handelsblatt: Facebook bietet Unternehmen kostenlose Profile.

Clemens Riedl: Wir denken darüber nach, 2011 Markenprofile auch für Nicht-VZ-Nutzer zugänglich zu machen. Ebenso wichtig ist aber, dass wir anders als beispielsweise Facebook nicht nur einfache Bild-Text-Kombis haben, sondern klassische Banner mit nachgewiesener Werbewirkung. Wir haben eine große Verkaufsorganisation, die auf die Bedürfnisse der deutschen Kunden eingeht und den Agenturen zugeschnittene Werbeformen anbietet. Das hat ein globaler Spieler wie Facebook nicht nötig.

Anzeige

Handelsblatt: Dafür müssen Sie Werbekunden Reichweite bieten.

Clemens Riedl: VZ ist das unbekannteste Massenmedium Deutschlands. Dabei ist es die zweitstärkste deutsche Website hinter T-Online. Klar ist aber: Unser hohes Niveau ist nicht haltbar. Wir haben einen leicht negativen Trend bei den Nutzerzahlen, den wir eingeplant haben - schließlich ist der Markt für Social Networks in Deutschland gesättigt. Der Umsatz wird dennoch 2011 steigen, obwohl die Reichweite zurückgeht. Unsere Botschaft ist im Werbemarkt auf breiter Front angekommen.

Handelblatt: Naja, über Facebook-Chef Mark Zuckerberg gibt es einen Kinofilm, über Sie nicht.

Clemens Riedl: Der Facebook-Hype in den Medien wird abnehmen. Die ersten Verlage merken, dass ihnen da Konkurrenz erwächst. Werbekunden gewinnen nicht alle Informationen aus dem, was sie lesen - dem Riesenhurra für Facebook in den Medien und dem Kinofilm -, sondern aus den harten Zahlen zur Zielgruppe, die wir erreichen. Unsere Kundenanzahl bei Werbung wächst. Zudem reicht unsere Kernzielgruppe von 12 bis 29 Jahren. Die Jugend bleibt gern unter sich.

Handelsblatt: Bislang haben Sie für ältere Nutzer die Plattform MeinVZ.

Clemens Riedl: Wir werden die Trennung zwischen StudiVZ und MeinVZ mittelfristig aufgeben. Schon jetzt ist es eine Plattform mit zwei Eingängen. Nur für SchuelerVZ und das gesetzlich verankerte Schutzniveau der Jüngsten gelten eigene Regeln.

Handelsblatt: Mit Ihrer neuen Positionierung als Kommunikationsprovider haben Sie den Kampf gegen Facebook aufgegeben?

Clemens Riedl: Es gibt keinen direkten Kampf gegen den globalen Spieler Facebook mehr. Uns geht es darum, eine profitable Nische im deutschen Markt zu besetzen.

Handelsblatt: Könnte Ihre Öffnung per VZ-ID den Datenaustausch mit der großen Konkurrenz über Facebook Connect einschließen?

Clemens Riedl: Korrekt. Aber für 2011 planen wir das noch nicht.

[Das Interview erschien zuerst im Handelsblatt]

Die VZ Netzwerke gehören wie Golem.de zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

 Wir wollen die Telefonnummer für VZ-Nutzer überflüssig machen.

eye home zur Startseite
Blair 08. Dez 2010

Ähm, wie sollte man denn sonst die Zahl der Besucher zählen? oO Und was ist mit Alexa...

niemand666 07. Dez 2010

"während Facebook eine Innovation nach der anderen veröffentlicht." und trotzdem einen...

Plebs 07. Dez 2010

Ich will ausdrücklich sagen, dass ich mich auf den Portalen nicht angemeldet habe und...

Konversationen 07. Dez 2010

Ich bin seit ein paar Monaten eigentlich nur noch bei Facebook. Vorher hatte ich nur...

meinGott 07. Dez 2010

Dafür kann es nur zwei Gründe geben: 1. Facebook demontiert sich selbst. 2. Wer zum Geier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  3. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: alte Lasermaus

    Shik3i | 04:49

  2. Und es ist eher unattraktiv

    watwerbisdudenn | 04:32

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    mcmrc1 | 03:38

  4. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  5. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel