Abo
  • Services:
Anzeige
NEC: 30 Zoll großer Bildschirm für Fotoprofis

NEC

30 Zoll großer Bildschirm für Fotoprofis

NEC hat mit dem Multisync PA301W ein Display mit einer Diagonalen von 30 Zoll (76,2 cm) angekündigt, das mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln arbeitet und mit einem entspiegelten IPS-Panel ausgestattet ist. Es ist im 16:10-Format gehalten und vornehmlich für die Bildbearbeitung und andere farbkritische Aufgaben gedacht.

Der NEC Multisync PA301W soll über seine gesamte Lebensdauer einen gleichmäßigen Weißpunkt besitzen, da sich das Gerät abhängig vom Alter der Rückbeleuchtung nachregelt. Das statische Kontrastverhältnis gibt NEC mit 1.000:1 an. Die Helligkeit liegt bei 300 Candela pro Quadratmeter. Zum Spielen ist das Display aufgrund seiner Reaktionszeit von sechs Millisekunden für den Grauwechsel weniger geeignet. Die Einblickwinkel liegen bei 178 Grad in beide Hauptrichtungen.

Anzeige
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
NEC Multisync PA301W

Über die Pivot-Funktion kann das Display auch hochkant gedreht werden. Außerdem ermöglicht es sein Standfuß, die Displayfläche zu drehen, zu neigen und um bis zu 150 mm in der Höhe anzupassen.

Neben zwei Displayport- und zwei DVI-D-Schnittstellen sind auch VGA und ein USB-Hub mit an Bord. Durch die Bild-in-Bild-Funktion können über die Eingänge auch noch Bildsignale eines zweiten Rechners in einem Fenster angezeigt werden.

Der NEC Multisync PA301 soll ab Januar 2011 für rund 2.260 Euro erhältlich sein. Im Lieferumfang befinden sich jeweils ein Displayport- und ein DVI-Kabel. Der Hersteller gewährt auf das Gerät inklusive Hintergrundbeleuchtung drei Jahre Garantie.


eye home zur Startseite
%username% 07. Dez 2010

bin mit diesem hier: http://geizhals.at/deutschland/a472182.html - total zufrieden!

Jeem 07. Dez 2010

Gib Dich nicht auf. Lern lesen.

SFX 07. Dez 2010

als der Samsung 305T raus kam war er bei ebay für 800€ zu haben. Geht man von derzeit...

Amüsierter Leser 07. Dez 2010

Das bedeutet, dass Du bei Grau/Grau-Wechseln 100 Bilder pro Sekunde (100Hz) darstellen...

Lala Satalin... 07. Dez 2010

http://www.das-dass.de/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  2. WESTPRESS GmbH & Co. KG Werbeagentur, Hamm
  3. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute bis zu 27% günstiger
  2. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  3. 59,90€ statt 69,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    Daepilin | 19:38

  2. Re: gemeinnützige Stiftung???

    thinksimple | 19:38

  3. Re: Dankeschön, wie großzügig

    asdgeasfg | 19:32

  4. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    GenXRoad | 19:31

  5. Re: "etwas schlechter" bei Wänden

    /mecki78 | 19:30


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel