Abo
  • Services:
Anzeige
NEC: 30 Zoll großer Bildschirm für Fotoprofis

NEC

30 Zoll großer Bildschirm für Fotoprofis

NEC hat mit dem Multisync PA301W ein Display mit einer Diagonalen von 30 Zoll (76,2 cm) angekündigt, das mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln arbeitet und mit einem entspiegelten IPS-Panel ausgestattet ist. Es ist im 16:10-Format gehalten und vornehmlich für die Bildbearbeitung und andere farbkritische Aufgaben gedacht.

Der NEC Multisync PA301W soll über seine gesamte Lebensdauer einen gleichmäßigen Weißpunkt besitzen, da sich das Gerät abhängig vom Alter der Rückbeleuchtung nachregelt. Das statische Kontrastverhältnis gibt NEC mit 1.000:1 an. Die Helligkeit liegt bei 300 Candela pro Quadratmeter. Zum Spielen ist das Display aufgrund seiner Reaktionszeit von sechs Millisekunden für den Grauwechsel weniger geeignet. Die Einblickwinkel liegen bei 178 Grad in beide Hauptrichtungen.

Anzeige
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
  • NEC Multisync PA301W
NEC Multisync PA301W

Über die Pivot-Funktion kann das Display auch hochkant gedreht werden. Außerdem ermöglicht es sein Standfuß, die Displayfläche zu drehen, zu neigen und um bis zu 150 mm in der Höhe anzupassen.

Neben zwei Displayport- und zwei DVI-D-Schnittstellen sind auch VGA und ein USB-Hub mit an Bord. Durch die Bild-in-Bild-Funktion können über die Eingänge auch noch Bildsignale eines zweiten Rechners in einem Fenster angezeigt werden.

Der NEC Multisync PA301 soll ab Januar 2011 für rund 2.260 Euro erhältlich sein. Im Lieferumfang befinden sich jeweils ein Displayport- und ein DVI-Kabel. Der Hersteller gewährt auf das Gerät inklusive Hintergrundbeleuchtung drei Jahre Garantie.


eye home zur Startseite
%username% 07. Dez 2010

bin mit diesem hier: http://geizhals.at/deutschland/a472182.html - total zufrieden!

Jeem 07. Dez 2010

Gib Dich nicht auf. Lern lesen.

SFX 07. Dez 2010

als der Samsung 305T raus kam war er bei ebay für 800€ zu haben. Geht man von derzeit...

Amüsierter Leser 07. Dez 2010

Das bedeutet, dass Du bei Grau/Grau-Wechseln 100 Bilder pro Sekunde (100Hz) darstellen...

Lala Satalin... 07. Dez 2010

http://www.das-dass.de/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. MAM Babyartikel GmbH, Scheeßel
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    dantist | 13:20

  2. Re: Bei Display und Keyboard gibt's Workarounds

    IchBIN | 13:20

  3. Re: Internationales US Tastaturlayout

    tk (Golem.de) | 13:19

  4. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    AFUFO | 13:18

  5. Re: blödsinn

    LiPo | 13:16


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel