Abo
  • Services:
Anzeige
LG: Display mit 7,2 mm Gehäusestärke

LG

Display mit 7,2 mm Gehäusestärke

LG hat mit dem E2290V ein Display mit 21,5 Zoll Diagonale (54,61 cm) vorgestellt, dessen Panel nur 7,2 mm dick ist. Möglich macht das eine LED-Hintergrundbeleuchtung, die zudem Strom sparen soll.

Das 16:9-Display erzielt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und soll eine Reaktionszeit von 2 Millisekunden für den Grauwechsel erreichen. Die Einblickwinkel liegen in beide Hauptrichtungen bei 170 Grad. Das dynamische Kontrastverhältnis gibt LG mit 1 zu 10 Millionen an. Das statische Kontrastverhältnis hingegen gab das Unternehmen nicht bekannt.

Anzeige
  • LG E2290V
  • LG E2290V
  • LG E2290V
  • LG E2290V
LG E2290V

Das Display mit seinem glänzendem Aluminiumgehäuse ist vor allem für die Filmwiedergabe und für normale Office-Anwendungen gedacht. Der Fuß bietet Anschlüsse für HDMI und DVI-D. Beide unterstützen HDCP. Dazu kommt noch ein VGA-Eingang.

Über den Standfuß kann das Display leicht nach hinten geneigt werden. Eine Anpassung der Höhe ist jedoch aufgrund der Konstruktion unmöglich. Zusammen mit dem Standfuß gibt LG Maße von 511,4 x 399,5 x 135 Millimeter für das Display an.

Der LG E2290V soll ab sofort zu einem Preis von rund 330 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
BajK 06. Dez 2010

Ich denke, der größte Nachteil beim Drehen des Bildschirms um 90° ist die Anordnung der...

Rischtisch 06. Dez 2010

Und der Rand ist viel zu dünn, um da meine Postit-Ablage sinnvoll witerverwalten zu können.

Knilch 06. Dez 2010

Zu welchen Zahnärzten gehst du?

Pivotnutzer 06. Dez 2010

Stell ihn dir doch auf die Seite… ein Quasi-Pivot… Und weil es mit dem hier halt nicht so...

Icke2000 06. Dez 2010

Da die Diagonale des Displays angegeben ist, solltest du anhand des Bildes zumindest grob...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Essen
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 649,00€
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  2. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  3. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  4. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  5. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  6. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  7. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  8. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  9. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  10. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Season-Pass

    Dennis | 09:55

  2. Re: Metamaterialien

    M.P. | 09:55

  3. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    Powerhouse | 09:54

  4. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Dieselmeister | 09:53

  5. Re: Das "perferkte" irgendetwas" gibt es nicht.

    My1 | 09:53


  1. 10:00

  2. 09:54

  3. 09:04

  4. 08:49

  5. 07:40

  6. 07:21

  7. 16:57

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel