Abo
  • IT-Karriere:

LG

Display mit 7,2 mm Gehäusestärke

LG hat mit dem E2290V ein Display mit 21,5 Zoll Diagonale (54,61 cm) vorgestellt, dessen Panel nur 7,2 mm dick ist. Möglich macht das eine LED-Hintergrundbeleuchtung, die zudem Strom sparen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
LG: Display mit 7,2 mm Gehäusestärke

Das 16:9-Display erzielt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und soll eine Reaktionszeit von 2 Millisekunden für den Grauwechsel erreichen. Die Einblickwinkel liegen in beide Hauptrichtungen bei 170 Grad. Das dynamische Kontrastverhältnis gibt LG mit 1 zu 10 Millionen an. Das statische Kontrastverhältnis hingegen gab das Unternehmen nicht bekannt.

  • LG E2290V
  • LG E2290V
  • LG E2290V
  • LG E2290V
LG E2290V
Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Das Display mit seinem glänzendem Aluminiumgehäuse ist vor allem für die Filmwiedergabe und für normale Office-Anwendungen gedacht. Der Fuß bietet Anschlüsse für HDMI und DVI-D. Beide unterstützen HDCP. Dazu kommt noch ein VGA-Eingang.

Über den Standfuß kann das Display leicht nach hinten geneigt werden. Eine Anpassung der Höhe ist jedoch aufgrund der Konstruktion unmöglich. Zusammen mit dem Standfuß gibt LG Maße von 511,4 x 399,5 x 135 Millimeter für das Display an.

Der LG E2290V soll ab sofort zu einem Preis von rund 330 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  2. 849,00€ (Bestpreis!)
  3. 169,00€
  4. 54,00€

BajK 06. Dez 2010

Ich denke, der größte Nachteil beim Drehen des Bildschirms um 90° ist die Anordnung der...

Rischtisch 06. Dez 2010

Und der Rand ist viel zu dünn, um da meine Postit-Ablage sinnvoll witerverwalten zu können.

Knilch 06. Dez 2010

Zu welchen Zahnärzten gehst du?

Pivotnutzer 06. Dez 2010

Stell ihn dir doch auf die Seite… ein Quasi-Pivot… Und weil es mit dem hier halt nicht so...

Icke2000 06. Dez 2010

Da die Diagonale des Displays angegeben ist, solltest du anhand des Bildes zumindest grob...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

    •  /