Abo
  • Services:

Avermedia

Medienplayer mit Fernsehempfänger

Avermedia hat mit dem Averlife HD Theater A211 einen Medienplayer vorgestellt, der nicht nur zahlreiche Video- und Musikdaten von angeschlossenen USB-Medien abspielen kann, sondern zudem noch einen Empfänger für terrestrisches Fernsehen besitzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Avermedia: Medienplayer mit Fernsehempfänger

Der Averlife HD Theater A211 verfügt über eine USB-2.0-Schnittstelle, mit der externe Festplatten und USB-Sticks ausgelesen werden können. Neben MPEG 1, 2 und 4 kann der Averlife auch Divx und XVID abspielen. Er greift dabei auf die Containerformate AVI, MKV und TS zu. Außerdem lassen sich Musikstücke in den Formaten MP3, AC3 und AAC wiedergeben.

  • Averlife HD Theater A211
Averlife HD Theater A211
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Der Medienplayer verfügt über einen HDMI- und einen SPDIF-Ausgang (Coaxial/optisch). Dazu kommen Component-, S- und Composite-Video. Über Fast-Ethernet greift der Averlife auf das Heimnetzwerk zu.

Über den DVB-T-Empfänger können entsprechende Fernseh- und Radioprogramme wiedergegeben werden. Auf Wunsch zeichnet der Averlife HD Theater A211 auch Sendungen auf den angeschlossenen USB-Medien auf. Wer will, kann die Aufnahme über den EPG steuern.

Das Averlife HD Theater A211 von Avermedia soll ab sofort für rund 160 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote

Finder 06. Dez 2010

wäre vermutlich OK, dann wäre man unabhängig von "maaagic", "fantastic" und "aawesome".

wwecfecwe 06. Dez 2010

Neu für gebeutelte DVB-C Benutzer. Endlich DVB-C vernünftig ohne Krücken im 7 Media...

b 06. Dez 2010

:-) Ich weiß noch wie der Typ bei Medim@x, nach dem ich ihm erklärt hatte, dass ich eine...

Sasha Grä 06. Dez 2010

das ist aber ganz schwach! Kostet ja nichtmal Lizenzgebüren. Liese sich sehr leicht...

qewf 06. Dez 2010

Weil dann rate ich ab. PC-Software überfordert AverMedia. Eine halbwegs brauchbare DVB-T...


Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /