Abo
  • Services:
Anzeige
Neueinstellungen: Amazon rüstet sich für das Weihnachtsgeschäft

Neueinstellungen

Amazon rüstet sich für das Weihnachtsgeschäft

In Amazons deutschen Versandzentren wurden 6.000 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Damit will sich das Onlinekaufhaus auf den Ansturm im laufenden Weihnachtsgeschäft vorbereiten.

Die 6.000 zusätzlichen Mitarbeiter werden bei Amazon vor allem in den Versandzentren des Onlinekaufhauses eingesetzt. Der Großteil der Mitarbeiter werde allerdings nur kurzzeitig für die deutsche Amazon-Niederlassung tätig sein, erklärte Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber der Wirtschaftswoche.

Anzeige

Lediglich einige hundert der 6.000 Mitarbeiter wolle Amazon Deutschland dauerhaft übernehmen. Laut Kleber hat das Unternehmen die meisten Neueinstellungen vor allem vorgenommen, um dem laufenden Weihnachtsgeschäft gewachsen zu sein und alle Aufträge möglichst zügig ausliefern zu können.


eye home zur Startseite
david_rieger 05. Jun 2015

Du holst für diesen Quatsch einen fünf Jahre alten Thread wieder raus? Lächerlich.

Kitesurferin 25. Nov 2011

Dieses Jahr scheint man sechs Prozent mehr zu bekommen. Im Dezember 2012 soll sich der...

Drachen_ 06. Dez 2010

So so, sollten WIR also .... dumm nur, dass ich regelmäßig in Buchhandlungen gehe...

Drachen_ 06. Dez 2010

Da waren die sicherlich total beeindruckt und haben nun Krisensitzungen hinter...

Kot-Boy 06. Dez 2010

Viele != ne Hand voll Internettrollen die nur laut rumschreien



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  2. PiSA sales GmbH, Berlin
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel