Bravia KDL-22PX300

Sony-Fernseher mit integrierter Playstation 2

Sony bietet einen LCD-Fernseher mit eingebauter Playstation 2 (PS2) an. Bisher ist der Bravia KDL-22PX300 nur in Großbritannien erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Bravia KDL-22PX300: Sony-Fernseher mit integrierter Playstation 2

Ob Sonys Bravia KDL-22PX300 auch regulär in Deutschland verkauft wird, ist derzeit noch unklar. Der 22-Zoll-Flachbildfernseher mit DVB-T-Empfänger (Freeview) ist auch in Großbritannien bisher nur über einen Händler erhältlich und wird dort als ideale Ergänzung für Schlaf-, Spiel- oder Bürozimmer gesehen. Richersounds.com listet das Gerät für rund 200 britische Pfund, was etwa 235 Euro entspricht.

  • Bravia KDL-22PX300 mit integrierter PS2 (Bild: Richersounds.com)
Bravia KDL-22PX300 mit integrierter PS2 (Bild: Richersounds.com)
Stellenmarkt
  1. Software Architekt / Software Architect (m/w/d)
    igus GmbH, Köln
  2. Fachingenieur IT (w/m/d)
    Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
Detailsuche

Die integrierte Spielekonsole ist für normale PS2-Spiele gedacht, die über das DVD-Laufwerk eingelegt und nicht über PSN heruntergeladen werden. Ein PS2-Controller liegt dem Fernseher bei.

Zudem braucht kein separater CD- oder DVD-Player gekauft zu werden, da die PS2 diese Funktion unterstützt. Über die PS2-Funktionen hinaus können auch Internetvideos abgerufen werden, zu den Quellen zählen Youtube, Lovefilm und der BBC iPlayer.

Zu den weiteren Schnittstellen des Bravia KDL-22PX300 gehören je einmal Scart, Komponenteneingang, VGA-Anschluss und vier HDMI-Eingänge. Dazu kommen drei USB-Anschlüsse - einmal USB 2.0, zweimal USB 2.2.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


t-master 06. Dez 2010

Dann hättest du aber immernoch einen HD-Ready Fernseher, den du in die Tonne kloppen kannst.

tomacco 06. Dez 2010

Das Teil kenne ich, das ist cool :) Ich habe aber lieber "richtige" Hardware da, das...

Toby1234567 06. Dez 2010

Was soll de Quatsch mit der PS2 - die hat doch schon den Status EOL - End of Life - . Mit...

ncm 06. Dez 2010

Ich kann da nur zustimmen ... Eine PS/2 ist ein nettes Feature für einen so kleienn TV...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Mond: US-Sonde findet Einschlagstelle des unbekannten Raketenteils
    Mond
    US-Sonde findet Einschlagstelle des unbekannten Raketenteils

    Die Nasa hat die Stelle auf dem Mond gefunden, wo im März ein noch unidentifiziertes Raketenteil abgestürzt ist. Der Krater ist überraschend groß.

  2. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  3. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /