Abo
  • Services:

Bewegungssteuerung

Microsoft bezweifelt schwache Kinect-Verkaufszahlen

Wie gut verkaufen sich Playstation Move und Kinect in Deutschland? Im Netz kursierende Verkaufszahlen stimmen laut Microsoft nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Bewegungssteuerung: Microsoft bezweifelt schwache Kinect-Verkaufszahlen

Die kürzlich von Gamers Global veröffentlichten inoffiziellen Media-Control-GfK-Verkaufszahlen zu Kinect und die Schlussfolgerung, dass Kinect hinter Move zurücksteht, stimmen laut Microsoft nicht: "Wir sind aufgrund der weltweit 2,5 Millionen durchverkauften Kinect-Sensoren und der großen Akzeptanz und Nachfrage zum Produkt in Deutschland verwundert ob der genannten Durchverkaufszahlen zu Kinect, die in keiner Weise mit den uns zur Verfügung stehenden, offiziell GFK-gestützten Durchverkaufsmengen übereinstimmen", sagte Oliver Kalter Golem.de. Kaltner ist Country Manager Entertainment & Devices bei Microsoft Deutschland.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Zwar würden grundsätzlich keine lokalen Zahlen kommentiert, die Marktanteile in Deutschland hätten sich aber deutlich erhöht. Kaltner sagte weiter: "Das Feedback seitens des Handels und der Konsumenten auf das Produkt sind äußerst positiv. Zudem sind unsere eigenen Erwartungen hinsichtlich Vorbestellung und Durchverkauf bei weitem übertroffen worden und untermauern unser Ziel, in den nächsten 18 Monaten die Nummer eins in Deutschland zu werden."

Zudem wies der Microsoft-Manager noch einmal darauf hin, dass innerhalb der ersten drei Wochen nach dem Verkaufsstart in den USA und Europa "weltweit mehr als 2,5 Millionen Sensoren" durchverkauft worden seien. Sony Computer Entertainment habe seit September etwa 4,1 Millionen Move-Controller an den Handel ausgeliefert. Wer nun letztlich mehr verkaufe und Nintendo als Marktführer bei der Bewegungssteuerung von Spielen ablöse, werde sich erst im Laufe der nächsten ein oder zwei Jahre zeigen.

Der Handel dürfte vor allem wegen des mit 150 Euro im Vergleich zu Playstation Move (90 Euro für das Starter Kit) recht hohen Kinect-Grundpreises und der mit höheren Marge zufrieden sein. Sowohl bei Move als auch bei Kinect gab es in den vergangenen Wochen zeitweise Lieferengpässe.

Anders als es Kaltner suggeriert, ist von Kunden und in Testberichten nicht nur Positives zu Kinect zu hören - das Bewegungserkennungssystem braucht viel Platz im Wohnzimmer, liefert kein HD-Bild, ist für mehr als zwei Spieler nicht geeignet und bleibt hinter dem zurück, was Microsoft einst mit Kinect versprach. Dennoch hat Microsoft mit Kinect - zunächst unfreiwillig - die Fantasie von Tüftlern, Künstlern und Wissenschaftlern beflügelt. Mit inoffiziellen Linux- und Windows-Treibern wurden für Kinect eigene Anwendungsgebiete abseits der Xbox 360 gefunden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Bibbl, der... 21. Dez 2010

Also ich hab mir am Samstag Kinect für 99 Euro beim Gamestop mitgenommen. Zufällig beim...

chris12 06. Dez 2010

schoen auch hier zu sehen: 'http://killzone-3.playnation.de/25387,playstation-move...

zudemgl 06. Dez 2010

Ich glaube, das es auch woanders dran liegt. Bin ja nicht fremd in der Szene, aber der...

GrinderFX 05. Dez 2010

Die Frage ist nur, ob sich der Großteil wieder mit Schrottspielen zufrieden geben wird.

boing 05. Dez 2010

Kinect ist dafür aber auch das aufwändigste System. Bei Wii kann ich auf der Couch...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Agilität Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
  2. Studie Wo Frauen in der IT gut verdienen
  3. Freiberuflichkeit Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /