Abo
  • Services:

iPhone

Sicherheitslücken bei Banking-Apps

Die iPhone-Apps iControl, iOutbanking und S-Banking haben Sicherheitslücken. Im schlimmsten Fall wird sogar die TAN-Liste ohne Verschlüsselung auf dem iPhone abgelegt.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone: Sicherheitslücken bei Banking-Apps

Einige Bankanwendungen für das iPhone sollten lieber nicht genutzt werden, rät das c't-Magazin in der kommenden Ausgabe 26. Die Anwendungen sollen teils gravierende Sicherheitsmängel haben, wie Heise berichtet. Getestet wurden iControl, iOutbank und S-Banking. Obwohl die Anwendungen gute Nutzerbewertungen haben, fallen sie bei den Sicherheitstests durch.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Berlin, Hamburg, Schöneck, St. Ingbert
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die Anwendungen verschlüsseln zwar die Daten, allerdings ist es über Sicherheitslücken möglich, beispielsweise Überweisungen zu manipulieren. Die c't hat die App-Entwickler sogar auf die Probleme aufmerksam gemacht, kam jedoch zu dem Schluss, dass die Updates nicht immer überzeugen. Den iPhone-Nutzern wird davon abgeraten, Überweisungen mit diesen Apps zu tätigen. Wenn überhaupt, sollte sich ein iPhone-Nutzer auf das Abrufen der Kontodaten beschränken. Ein Verlust der PIN hat nicht so große Auswirkungen.

Verlorene TAN-Listen hingegen können schnell einen finanziellen Schaden bedeuten. Die Software iOutbank hat solche Listen beispielsweise unverschlüsselt im Dateisystem abgelegt. Auch iControl hat Probleme mit dem Verschlüsseln von Daten. S-Banking hat dieses Problem nicht, lässt sich aber abhören, da die Gegenstelle nicht überprüft wird.

Der c't wurden von den Herstellern der Software die Probleme bestätigt und eine Lösung angekündigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. (-40%) 23,99€
  3. 31,49€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Blablablublub 06. Dez 2010

Jepp - so ist es schon immer gewesen. Oder was denkst Du, warum die Trollwiese so voll...

Jep 06. Dez 2010

Hab nicht lange gesucht der erste Eintrag bei Google. Was kontrolliert Äpple in den 7...

SamyDeluxe 06. Dez 2010

Zwei dumme, kein Gedanke. Vor allem die ständige Ignoranz von Fakten ist bei euch immer...

Netspy 05. Dez 2010

… und wird natürlich von den gescholtenen Apps auch unterstützt.

Netspy 05. Dez 2010

Malware? Aber sonst geht's noch gut? Wo hast du denn was von Malware gelesen?


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /