Abo
  • Services:

Zurück in die Zukunft

Telltales Zeitreise-Adventure kurz vor dem Start

Zurück in die Zukunft ist zurück - nicht nur als Blu-ray-Filmsammlung in hoher Auflösung, sondern auch als Adventure von Telltale Games. Die erste Episode wird noch 2010 veröffentlicht und ein frisch veröffentlichtes Vorschauvideo weckt Erinnerungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Zurück in die Zukunft: Telltales Zeitreise-Adventure kurz vor dem Start

Telltale Games wird das Spiel Back to the Future (Zurück in die Zukunft) in fünf Episoden veröffentlichen, die erste davon wird unter dem Titel It's about time im Dezember 2010 erscheinen. Im Februar, März und April 2011 folgen Teile zwei bis vier, für das Finale Outatime fehlt noch ein Termin.

Stellenmarkt
  1. rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz
  2. Landeshauptstadt München, München

Das Adventure wird eine eigene Geschichte erzählen, die zeitlich nach den Geschehnissen des dritten Films angesiedelt ist. Telltale will den Filmen und Charakteren dabei sehr treu bleiben. Den Entwicklern stand dazu Bob Gale beratend zur Seite, er produzierte die Trilogie. Schauspieler Christopher Lloyd ist ebenfalls mit dabei - er leiht seine Stimme auch der digitalen Version von Dr. Emmet "Doc" Brown.

 
Video: Back to the Future Trailer

Schauspieler Michael J. Fox konnte zwar nicht die Stimme von Marty McFly einsprechen, erlaubte jedoch den Designern, die Spielfigur nach seinem Vorbild zu gestalten. Die Stimme leiht ihr AJ LoCascio, der Fox und seiner Filmrolle McFly überraschend ähnlich klingt.

Das Adventure wurde für den Windows-PC, Mac OS X, iPad und die Playstation 3 (über PSN) angekündigt. Back to the Future kann in der englischsprachigen US-Version für Windows-PCs bereits für 24,95 US-Dollar zum Download oder Versand vorbestellt werden. Damit sind alle fünf Episoden bezahlt. Wann im Dezember 2010 die erste Episode kommt und wann die deutsche Sprachversion folgt, gab Telltale noch nicht bekannt.

  • Back to the Future - Zurück in die Zukunft mit Telltales Adventure (Screenshot: Telltale)
  • Back to the Future - Zurück in die Zukunft mit Telltales Adventure (Screenshot: Telltale)
  • Back to the Future - Zurück in die Zukunft mit Telltales Adventure (Screenshot: Telltale)
Back to the Future - Zurück in die Zukunft mit Telltales Adventure (Screenshot: Telltale)

Die Zurück-in-die-Zukunft-Filme kamen in den Jahren 1985, 1989 und 1990 in die Kinos und machten ein Automobil von De Lorean Motor Company (DMC) zur Legende - Doc und Marty reisten in einem DeLorean DMC-12 durch die Zeit.

Telltale Games hat sich von Universal Studios nicht nur die Rechte für Zurück in die Zukunft gesichert, das Spielestudio arbeitet auch noch an einem Jurassic-Park-Spiel. Ob es sich dabei um ein Adventure handelt, wurde noch nicht bekanntgegeben. Telltale gab im Juni 2010 an, mit den Lizenzen auch andere Genres umsetzen zu wollen - was bei Back to the Future mit dem Facebook-Spiel Blitz Through Time erfolgte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

krümel2 01. Jan 2011

Ich glaube ihr habt die Ironie des Betrags nicht verstanden ^^

Marti Mc Fly 07. Dez 2010

Also ich kenne einen. Die Erinnerungen sind Grau und nur noch schnipselhaft vorhanden...

Rauschglatze 06. Dez 2010

Ich war in der glücklichen Lage einen Atari 800XL mit Diskettenlaufwerk zu besitzen, die...

Geschichtenerzä... 06. Dez 2010

Das Problem war nicht die Wii, sondern eher das Telltale es einfach aus technischer Sicht...

Nubie 05. Dez 2010

Geile Zeiten.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /