Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von AVG
Logo von AVG

AVG

Virenscanner-Update macht Windows 7 unbrauchbar

AVG hat defekte Signaturdateien für den hauseigenen Virenscanner verteilt. Auf 64-Bit-Systemen von Windows 7 konnte das zu einer Neustartschleife führen, so dass der Computer nicht mehr hochfuhr. Das Virensignatur-Update wird nicht mehr verteilt und es gibt eine Reparaturanleitung.

Das AVG-Signatur-Update 3292 habe falsche Dateien auf 64-Bit-Systeme mit Windows 7 installiert, räumt AVG in einem Blogbeitrag ein. Das führt dazu, dass sich der Computer nach der Installation nicht mehr ordentlich starten lässt. Wer das System nach dem Update noch nicht neu gestartet hat, kann den Fehler recht leicht beheben: Es müssen nur einige Dateien gelöscht werden.

Anzeige

Betroffene Anwender müssen laut Hersteller alle .prepare-Dateien entfernen und nach einem Rechnerneustart eine Reparaturinstallation des Virenscanners vornehmen. Dann soll es die Probleme beim Absturz nicht geben. Etwas komplizierter wird es, wenn sich der Rechner nicht mehr hochfahren lässt: Dann muss der Rechner mit der AVG Rescue CD gestartet werden, um die Dateien avgrsa.exe und avgchsva.exe im Verzeichnis /mnt/sda1/program files (x86)/avg/avg10/ umzubenennen. Nach einem Rechnerneustart muss der AVG-Virenscanner mit einer Reparaturinstallation wiederhergestellt werden. Eine genaue Beschreibung der beiden Lösungswege liefert ein Foreneintrag von AVG.

AVG hatte die fehlerhaften Signaturdateien umgehend vom Updateserver entfernt, nachdem der Fehler bemerkt wurde. Es werden nun Signaturdateien verteilt, die keine Probleme mehr bereiten sollten. AVG arbeitet noch an einer Möglichkeit, den Fehler ohne manuelle Eingriffe seitens des Anwenders zu korrigieren.


eye home zur Startseite
Moron 07. Feb 2011

...und nach einem Rechnerneustart eine Reparaturinstallation des Virenscanners...

Verwirrt 08. Dez 2010

Vertrottelte Einstellung Fährst du auch so lange bei rot über die Kreuzung bis es...

samy 08. Dez 2010

3 Euro im Monat?? 36 Euro ist viel zuviel, jeden gescheiten Virenscanner bekommt man für...

fwefwefwefwffwe... 06. Dez 2010

bestimmt sogar. Wenn nicht sekündlich! Alle 20 ms haut eine chinesische...

fwfweffwefweffw... 06. Dez 2010

... Hast du dich im Thread verirrt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:00

  2. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  3. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33

  4. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    unbuntu | 08:18

  5. Re: Wir kolonialisieren

    unbuntu | 08:16


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel