Spieleflatrate

Onlive startet für 9,99 US-Dollar im Monat

Der Spielestreamingdienst Onlive bietet ab sofort eine Spieleflatrate für 9,99 US-Dollar im Monat im Rahmen eines Betatests an. Der offizielle Start des Dienstes ist für den 15. Januar 2011 geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieleflatrate: Onlive startet für 9,99 US-Dollar im Monat

Onlive bietet ab sofort seinen Streamingdienst für Spiele im Rahmen eines Betatests für 9,99 US-Dollar im Monat an. Besitzer des Onlive Game Systems können das System ab sofort nutzen, alle anderen sollen ab dem 15. Januar 2011 auf das Angebot zugreifen können. Die Spiele laufen auf den Servern von Onlive und kommen als komprimiertes Video über die Set-Top-Box von Onlive auf den Fernseher.

  • Onlive Game System
  • Onlive Game System
Onlive Game System
Stellenmarkt
  1. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
  2. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
Detailsuche

Die bereits verfügbaren kostenlosen Testpakete, Drei- und Fünftagespässe sowie Zugänge zu einzelnen Spielen soll es neben der Playpack genannten Flatrate auch weiterhin geben.

Die Auslieferung der Onlive Game System genannten Set-Top-Box beginnt heute. Das System kostet 99 US-Dollar, liefert ein 1080p-Signal und ist kompatibel mit 3D-Fernsehgeräten. Außerdem beherrscht es Digital Audio und Surround Sound per HDMI- oder optischen Ausgang. Ein Kontroller liegt bei, bis zu vier lassen sich über eine Konsole verwenden - drahtlos. Auch Tastaturen und Mäuse sollen sich anschließen lassen. Das kleine schwarze Kästchen kommt ohne aktive Lüftung aus und hat nach Unternehmensangaben eine Leistungsaufnahme von 6 Watt.

Derzeit stehen über Onlive Spiele wie Prince of Persia, NBA 2K10, Tomb Raider: Underworld, F.E.A.R. 2, Tom Clancy's H.A.W.X. und Unreal Tournament 3 zur Verfügung, weitere sollen hinzukommen.

Derzeit ist das System nur in den USA verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


c80 06. Dez 2010

Zum einen kann man XBL-Gold auch günstiger erwerben, zum anderen finde ich persönlich...

Baron Münchhausen 05. Dez 2010

LOL 1000€, soviel geld geben nur idioten für komplett pcs aus, die k.A. haben. Selbst...

Fernwartung 05. Dez 2010

Es geht auch mit VNC, allerdings ist die Wiederholrate glaube ich für viele Spiele...

gezielt anbieten 03. Dez 2010

Das ist für Normalos halt etwas teuer. Ein WD oder Seagate-TV-Box oder halt ein Apple2TV...

LockerBleiben 03. Dez 2010

http://www.youtube.com/watch?v=QkPoSMClV1U



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /