Abo
  • Services:
Anzeige
Spieleflatrate: Onlive startet für 9,99 US-Dollar im Monat

Spieleflatrate

Onlive startet für 9,99 US-Dollar im Monat

Der Spielestreamingdienst Onlive bietet ab sofort eine Spieleflatrate für 9,99 US-Dollar im Monat im Rahmen eines Betatests an. Der offizielle Start des Dienstes ist für den 15. Januar 2011 geplant.

Onlive bietet ab sofort seinen Streamingdienst für Spiele im Rahmen eines Betatests für 9,99 US-Dollar im Monat an. Besitzer des Onlive Game Systems können das System ab sofort nutzen, alle anderen sollen ab dem 15. Januar 2011 auf das Angebot zugreifen können. Die Spiele laufen auf den Servern von Onlive und kommen als komprimiertes Video über die Set-Top-Box von Onlive auf den Fernseher.

Anzeige
  • Onlive Game System
  • Onlive Game System
Onlive Game System

Die bereits verfügbaren kostenlosen Testpakete, Drei- und Fünftagespässe sowie Zugänge zu einzelnen Spielen soll es neben der Playpack genannten Flatrate auch weiterhin geben.

Die Auslieferung der Onlive Game System genannten Set-Top-Box beginnt heute. Das System kostet 99 US-Dollar, liefert ein 1080p-Signal und ist kompatibel mit 3D-Fernsehgeräten. Außerdem beherrscht es Digital Audio und Surround Sound per HDMI- oder optischen Ausgang. Ein Kontroller liegt bei, bis zu vier lassen sich über eine Konsole verwenden - drahtlos. Auch Tastaturen und Mäuse sollen sich anschließen lassen. Das kleine schwarze Kästchen kommt ohne aktive Lüftung aus und hat nach Unternehmensangaben eine Leistungsaufnahme von 6 Watt.

Derzeit stehen über Onlive Spiele wie Prince of Persia, NBA 2K10, Tomb Raider: Underworld, F.E.A.R. 2, Tom Clancy's H.A.W.X. und Unreal Tournament 3 zur Verfügung, weitere sollen hinzukommen.

Derzeit ist das System nur in den USA verfügbar.


eye home zur Startseite
c80 06. Dez 2010

Zum einen kann man XBL-Gold auch günstiger erwerben, zum anderen finde ich persönlich...

Baron Münchhausen 05. Dez 2010

LOL 1000€, soviel geld geben nur idioten für komplett pcs aus, die k.A. haben. Selbst...

Fernwartung 05. Dez 2010

Es geht auch mit VNC, allerdings ist die Wiederholrate glaube ich für viele Spiele...

gezielt anbieten 03. Dez 2010

Das ist für Normalos halt etwas teuer. Ein WD oder Seagate-TV-Box oder halt ein Apple2TV...

LockerBleiben 03. Dez 2010

http://www.youtube.com/watch?v=QkPoSMClV1U



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-3%) 33,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Teils durchaus gute Ideen, aber auch sehr...

    tk (Golem.de) | 22:59

  2. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    teenriot* | 22:59

  3. Re: Und 2m daneben...

    grmpf | 22:59

  4. Re: Einfach nur schlimm!

    tk (Golem.de) | 22:56

  5. Re: Müll hat einen Namen

    rugel | 22:54


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel