Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von HTC
Logo von HTC

HTC

Android 2.2 für Legend und Wildfire für dieses Jahr geplant

Bis zum 16. Dezember 2010 will HTC Android 2.2 für das Legend fertig haben. HTC verkündete außerdem, dass auch das Wildfire ein Update auf die aktuelle Android-Version erhält, das möglicherweise noch dieses Jahr erscheint.

Spätestens in zwei Wochen wolle HTC Android 2.2 für das Legend veröffentlichen, heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Unternehmens. Das Update wird es dann wohl nur für alle Legend-Modelle geben, die nicht bei einem Netzbetreiber gekauft wurden. Wann die einzelnen Netzbetreiber das Update bereitstellen werden, ist nicht bekannt.

Anzeige

Wer das Legend bei Vodafone gekauft hat, hat Android 2.2 bereits seit zwei Wochen auf seinem Gerät. Mit keiner Silbe beantwortet der Hersteller die sich aufdrängende Frage, weshalb sich andere Desire-Besitzer noch bis zu zwei Wochen gedulden müssen. Es bleibt unklar, warum sich ein Firmwareupdate für das gleiche Gerät um bis zu vier Wochen verzögert, nur weil das Mobiltelefon woanders gekauft wurde.

Ebenfalls noch im Dezember 2010 will HTC Android 2.2 für das Wildfire fertig haben. Allerdings schränkt HTC selbst ein, dass sich der Erscheinungstermin auf das kommende Jahr verschieben kann, wenn noch Fehler gefunden werden. "Ziel ist ein voll funktionsfähiges Update!", heißt es dazu. Weshalb HTC eine solche Selbstverständlichkeit derart betont und mit einem Ausrufezeichen versieht, bleibt wohl das Geheimnis des Smartphoneherstellers.


eye home zur Startseite
LockerBleiben 03. Dez 2010

Wobei ich manchmal das Gefühl habe, dass sogar Angst herrscht, freie Entwickler usw...

LockerBleiben 03. Dez 2010

Für Leute, die sich für zu cool halten, um sich noch der eigenen Muttersprache bedienen...

Blabert 03. Dez 2010

- Alles läuft schneller - Fon wird zum WLAN-Hotspot, du kannst dich also mit deinem...

Frustriert 03. Dez 2010

Na toll, jetzt habe ich gerade gestern CyanogenMod installiert, weil ich nicht länger auf...

Wurst 03. Dez 2010

Das wäre grad am Freitag langweilig :-) Demnach schafft es HTC also nicht seine direkt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Medion AG, Essen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 8,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Re: traurige entwicklung

    burzum | 17:10

  2. Hört sich für mich wie eine riesen Verschwendung an

    GnomeEu | 17:08

  3. Re: An der IT gespart? ;)

    Vaako | 17:07

  4. Re: Also einer der Mitspieler kritisiert den...

    RipClaw | 17:07

  5. Re: Und amazon kann dafür etwas weil....

    NilsKraus | 17:04


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel