Abo
  • Services:
Anzeige
Proftpd: Hacker schleusen Malware in Quellcode

Proftpd

Hacker schleusen Malware in Quellcode

Hacker nutzten vermutlich eine Sicherheitslücke in dem Ftp-Server des Proftpd-Projekts, um Schadcode in die aktuelle Version Proftpd 1.3.3c einzuschleusen. Darüber können sich unautorisierte Benutzer mit Root-Rechten auf Ftp-Servern Zutritt verschaffen, die die manipulierte Version von Proftpd verwenden.

Proftpd-Entwickler TJ Saunders hat in der Mailingliste des quelloffenen Proftd-Servers mitgeteilt, dass bereits am 28. November 2010 um etwa 20 Uhr UTC (21 Uhr MEZ) ein Einbruch erfolgte. Die Einbrecher ersetzten den Quellcode der aktuellen Version 1.3.3c durch ihren eigenen, der einen Backdoor-Code enthielt. Am 1. Dezember 2010 wurde der kompromittierte Code entdeckt und wenig später korrigiert.

Anzeige

Der Einbruch fand auf dem Hauptserver des Projekts statt. Der dort gelagerte Code wird per Rsync auch auf die Spiegelserver übertragen. Laut den Entwicklern des Proftd-Projekts enthalten alle Versionen des Quellcodes, die zwischen dem 28. November und dem 2. Dezember 2010 heruntergeladen wurden, das Backdoor-Programm.

Über den eingeschleusten Schadcode ist es laut Entwickler möglich, eine ungenehmigte Verbindung zu einem kompromittierten Proftpd-Server mit administrativen Rechten aufzubauen. Anwendern wird entsprechend geraten, umgehend auf die reparierte Version 1.3.3c zu aktualisieren.

Bereits zuvor war auf Metasploit eine Sicherheitslücke in dem FTP-Server bekanntgeworden: Angreifer konnten durch einen Pufferüberlauf in Proftd Schadcode einschleusen. Die Lücke betraf die Versionen 1.3.2rc3 bis 1.3.3b, die auf BSD-Servern laufen. Ob die Angreifer diese Lücke nutzen, um sich Zugang zu dem zuletzt gehackten Quellcode zu verschaffen, ließen die Entwickler in der Mitteilung offen.


eye home zur Startseite
Loaden 06. Dez 2010

Die CVS Sourcen waren nicht infiziert. Nur die FTP Downloads. Mehr dazu und ein Scanner...

mirco 04. Dez 2010

open source abfall

Der Kaiser! 03. Dez 2010

Populär unter Programmierern..

mc007 02. Dez 2010

ich bin froh dass soweit alle in unserem team mit ftp ueberhaupt etwas anfangen koennen...

Schnarchnase 02. Dez 2010

Was ist daran bitte einfacher?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Global Benefits GmbH, Stuttgart, München
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Schnarchlangsamen Nahverkehr noch weiter...

    basti2k | 05:56

  2. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  3. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  4. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  5. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel