Abo
  • Services:
Anzeige

Coronet

EU-Projekt soll Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

Im Zuge eines EU-Projekts wollen Forscher aus mehreren Ländern eine neuartige Mensch-Maschine-Schnittstelle entwickeln. Ziel ist es, Nerven und Computer miteinander kommunizieren zu lassen.

Wissenschaftler aus mehreren europäischen Ländern wollen im Rahmen des Projekts Coronet neuartige Schnittstellen zwischen Mensch und Computer entwickeln. Die Wissenschaftler wollen die technischen und theoretischen Grundlagen zu sogenannten bio-hybriden Schnittstellen zwischen Nerven und Schaltkreisen schaffen.

Anzeige

Erst stimulieren...

Die neuen Schnittstellen sollen Nerven mit einem Computer verbinden. Dazu sollen, so die Idee, die Nerven zunächst durch eine kontinuierliche, schwache elektrische Stimulation beeinflusst werden. Dann werden sie an künstliche elektronische Netze gekoppelt, die ähnlich komplex reagieren wie das Gehirn. So wollen die Forscher sich spontan bildende Aktivitätszustände des Nervengewebes auslesen.

Als künstliche Netze wollen die Wissenschaftler anfangs noch Simulationen von neuronalen Netzen einsetzen. Später wollen sie integrierte Schaltkreise bauen, die nach den Prinzipien des menschlichen Gehirns arbeiten.

... dann kommunizieren

Fernziel ist eine nahtlose Kommunikation zwischen elektronischen Schaltkreisen und lebendem Nervengewebe. Schnittstellen zwischen Gehirn und Computer (Brain-Computer-Interface, BCI) können in der Wissenschaft beispielsweise zur Grundlagenforschung oder in der Diagnostik eingesetzt werden. Außerdem können Nutzer darüber Prothesen oder Autos steuern. Auch im Spielebereich werden sie eingesetzt, um eine Spielfigur zu steuern.

An dem von der Europäischen Union geförderten Projekt sind Wissenschaftler aus Deutschland, Italien, Spanien und Israel beteiligt. Geleitet wird Coronet von Jochen Braun. Braun lehrt an der Universität in Magdeburg und leitet die dortige Bernstein Gruppe für Neuroinformatik.


eye home zur Startseite
developer 03. Dez 2010

Es war eine Pressemitteilung. Das zu finden hat vermutlich weniger Zeit in Anspruch...

Informationsagent 02. Dez 2010

Es ist keine Gehirn-Computer Schnittstelle, in Wahrheit ist es eine Computer-Gehirn...

Himuralibima 02. Dez 2010

Natürlich kriegst Du Deine Steckdose in den Hinterkopf implantiert.

Ext3h 02. Dez 2010

In einem gewissen Maße ist Gedanken lesen bereits möglich. Bereits mit nicht invasiven Ma...

Köterköder 02. Dez 2010

http://img130.imageshack.us/img130/9409/184098homerbrain.jpg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: widerlegt?

    ChMu | 15:16

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    SchreibenderLeser | 15:13

  3. Scheissteil

    grumbazor | 15:11

  4. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    ML82 | 15:11

  5. Re: Und 2m daneben...

    Pedrass Foch | 15:10


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel