Abo
  • IT-Karriere:

Deutscher Entwicklerpreis 2010

Ubisoft zum besten Publisher gekürt

Ubisoft dominiert bei der Preisverleihung des Deutschen Entwicklerpreises 2010: Das Unternehmen ist als bester Publisher ausgezeichnet worden, Blue Byte als bestes Studio und Die Siedler 7 als bestes deutsches Spiel 2010.

Artikel veröffentlicht am ,
Deutscher Entwicklerpreis 2010: Ubisoft zum besten Publisher gekürt

Ubisofts Düsseldorfer Spielestudio Blue Byte hat bei der Preisverleihung in der Essener Lichtburg sieben Jurypreise gewonnen. Dazu zählen neben den Auszeichnungen für Ubisoft als bester Publisher und Blue Byte als bestes Studio auch mehrere Preise für Die Siedler 7 und die Anno-1404-Erweiterung Venedig.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen

Die Siedler 7 wurde als bestes Strategiespiel und als bestes deutsches Spiel 2010 gekürt; wegen des Kundenservices gab es vom Publikum zudem eine Auszeichnung für das beste Community-Management, das wegen der DRM-Probleme mit Siedler 7 auch dringend nötig gewesen sein dürfte. Anno 1404 Venedig wurde für die beste Grafik und das beste Gamedesign ausgezeichnet.

Der Jurypreis für die beste Story und den besten Soundtrack ging an Daedalic Entertainment/Deep Silver für ihr Umweltschutz-Adventure A New Beginning. Den Sonderpreis Gamesload-Newcomer-Award gewannen Night of Joeanne (Sluggerfly), daWindci (Mimimi Productions) und Corporate Property (Rated-A).

Der deutsche Entwicklerpreis wird von Aruba Events mit Unterstützung des deutschen Spieleentwicklerverbandes Game veranstaltet und umfasst Fachpreiskategorien, Genrepreiskategorien und Publikumspreise. Auch Golem.de war in der Fachpreisjury vertreten, deren Wahl am Abend des 1. Dezember 2010 bekanntgegeben wurde. Die Genre- und Publikumspreise waren schon zuvor bekanntgegeben worden.

  • Deutscher Entwicklerpreis 2010 - alle Gewinner auf der Bühne (Bild: Aruba Events)
Deutscher Entwicklerpreis 2010 - alle Gewinner auf der Bühne (Bild: Aruba Events)

Es folgt die vollständige Liste der Gewinner des Deutschen Entwicklerpreises 2010:

Fachpreis-Kategorien (Jury des Deutschen Entwicklerpreises)

Bestes Studio:
Blue Byte

Bester Publisher:
Ubisoft

Bestes Gamedesign:
Anno 1404: Venedig (Blue Byte / Related Designs / Ubisoft)

Beste Story:
A New Beginning (Daedalic Entertainment / Deep Silver)

Beste Grafik:
Anno 1404: Venedig (Blue Byte / Related Designs / Ubisoft)

Bester Soundtrack:
A New Beginning (Daedalic Entertainment / Deep Silver)

Bestes Deutsches Spiel:
Die Siedler 7 (Blue Byte / Ubisoft)

Genrepreis-Kategorien (Akademie des Deutschen Entwicklerpreises)

Bestes Adventure:
Lost Horizon (Animation Arts / Deep Silver)

Bestes Rollenspiel:
Drakensang: Am Fluss der Zeit (Bigpoint / dtp entertainment)

Bestes Actionspiel:
Trapped Dead (Crenetic / Headup Games)

Bestes Sportspiel:
Drivals (King Art / Gameforge)

Bestes Strategiespiel:
Die Siedler 7 (Blue Byte / Ubisoft)

Bestes Kinderspiel:
Galaxy Racers (kunst-stoff / Ubisoft)

Bestes Jugendspiel:
A New Beginning (Daedalic Entertainment / Deep Silver)

Bestes Familienspiel:
WinterSports 2011 (Wii) (49Games / dtp entertainment)

Bestes Lernspiel:
The Skillz (Daedalic Entertainment / Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V. (LGH))

Publikumspreise

Bestes Gaming-Portal:
Bigpoint.com

Bestes Mobile Game:
Anno - Erschaffe eine neue Welt (HandyGames)

Bestes Konsolenspiel:
ArcaniA - Gothic 4 (Spellbound / Jowood)

Bestes Online Game:
Runes of Magic: Chapter III - The Elder Kingdoms (Frogster)

Bestes Browser Game:
Farmerama (Bigpoint)

Bestes Social Game:
Die Siedler: Meine Stadt (Blue Byte / Ubisoft)

Bestes Community Management:
Die Siedler 7 (Blue Byte / Ubisoft)

Bester Kundensupport:
NosTale (Gameforge)

Bester Games-Händler:
Amazon



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)

Ilidon 29. Dez 2010

Jetzt ma was anderes ich hab persönlich kein problem damit immer im internet zu sein...

Gam3Insider 09. Dez 2010

Für Bewertungen der Produkte gab es ja auch die entsprechenden Kategorien. Aber wenn man...

Baron Münchhausen 05. Dez 2010

Man soll nicht das denken, was nicht gesagt wird. Publishen ist keine Kunst. Ich kann...

IchBinBaff 03. Dez 2010

Ok, stimmt. Nur 9 Monate. Mea culpa. Gefühlt einfach viel zu lange. Aber als hart...

stimme voll zu 03. Dez 2010

Gut, Ubisoft vermarktet einige gute Spiele, das mag sein. Die Leistung kommt ja aber mehr...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /