Abo
  • Services:
Anzeige
Android-Logo
Android-Logo

Mobilbetriebssystem

Auf 83 Prozent der Android-Smartphones läuft 2er Version

Mehr als 80 Prozent der aktiven Android-Smartphones laufen mit der 2er Version von Googles Mobilbetriebssystem. Android 1.x läuft nur noch auf knapp 17 Prozent der eingesetzten Android-Smartphones.

Auf 43,4 Prozent der Android-Smartphones ist bereits das aktuelle Android 2.2 installiert. Damit laufen allerdings noch mehr als die Hälfte aller verwendeten Android-Smartphones mit einer veralteten Betriebssystemversion. Auf 39,6 Prozent der Android-Smartphones wird Android 2.1 verwendet. Die Plattform Android 2.x ist damit auf 83 Prozent der aktiven Android-Smartphones vertreten.

Anzeige

Android 1.x läuft auf 16,9 Prozent der genutzten Android-Smartphones. Dabei entfallen 6,3 Prozent auf Android 1.5 und 10,6 Prozent auf Android 1.6. Immer öfter erscheinen neue Applikationen ausschließlich für Geräte mit der 2er Version von Android, so dass die Kundengruppe mit der 1er Version davon ausgeschlossen ist.

Nach wie vor ist es reine Glückssache für Käufer eines Android-Smartphones, ob Hersteller ein Upgrade auf die aktuelle Android-Version anbieten. Jüngst hatte Motorola angekündigt, dass für das Milestone XT720 kein Update auf Android 2.2 erscheinen wird. Das Mobiltelefon ist nicht einmal ein halbes Jahr auf dem Markt und schon steht fest, dass es damit veraltet ist, weil es dauerhaft auf Android 2.1 festsitzt.

Für die Android-Marktverteilung hat Google in den letzten beiden Novemberwochen 2010 die Zugriffe auf den Android Market ausgewertet.


eye home zur Startseite
philly 03. Dez 2010

die sollen sich beeilen, sonst verlieren sie den anschluss.. und webos funktioniert...

333333333333333... 03. Dez 2010

ich auch

HabeHandy 02. Dez 2010

Die veröffnetlichung des Nexus S (Nachfolger von Nexus One) steht unmittelbar bevor...

Droooooooooooooid 02. Dez 2010

Was ist genau dein Problem? Willst Du "Beweisen" das grundsaetzlich jede Statistik...

Die Rules 02. Dez 2010

Das schlimme ist ja auch, das die besten Programmierer der Welt diesen Effekt (mangelnde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  2. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  3. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  4. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  5. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  6. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  7. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  8. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  9. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  10. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Regelt das der Markt?

    Clouds | 09:00

  2. Re: Custom-domainname

    robinx999 | 08:55

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 08:44

  4. Re: Niedriger Wirkungsgrad?

    Sarkastius | 08:24

  5. Re: H1Z1?

    ImBackAlive | 07:50


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel