Abo
  • Services:
Anzeige
3D Vision im Test: DLP-Beamer schlägt LCD

Kein Ghosting mit DLP-Projektoren

Da bei allen zum Testzeitpunkt erhältlichen TFT-Displays Ghosting auftritt, wechseln wir von Monitoren zu Projektoren. Zum Einsatz kommen der H5360 von Acer sowie der HD67 von Optoma. Beide DLP-Projektoren liegen im Preissegment um 500 Euro und unterscheiden sich kaum in puncto Bildqualität, Leuchtstärke oder maximaler Auflösung. Die folgenden Ausführungen gelten deshalb für beide Modelle.

Mit einem 720p-Bild gefüttert verarbeiten die Projektoren 120-Hz-Signale. Automatisch wechseln sie in einen 3D-Vision-Modus, sobald das korrekte Signal anliegt. Anders als bei den 120-Hz-LCDs wandern die Signale durch einen HDMI-Anschluss. Anschlüsse für DVI-D-Kabel haben weder der Optoma noch der Acer.

Anzeige
  • Deutlich sichtbares Ghosting (rechts vom Bein) auf dem Benq XL2410T
  • Via Tastenkürzel oder mit einem analogen Rad am Infrarotempfänger lässt sich die Tiefenstärke regulieren.
  • So begrüßt 3D Vision den Mafia-2-Spieler mit der korrekten Auflösung.
  • So begrüßt 3D Vision den Mafia-2-Spieler mit der falschen Auflösung.
  • BenQ XL2410T
  • BenQ XL2410T
  • BenQ XL2410T
  • BenQ XL2410T
  • Ein voll besetzter DVI-D-Anschluss (rechts) ist für die Übertragung von 120-Hz-Signalen nötig.
  • Optoma HD67
  • Optoma HD67
  • Optoma HD67
  • Optoma HD67
  • Optoma HD67
  • Optoma HD67 unten, Acer H5360 oben
  • Acer H5360
  • Acer H5360
  • Acer H5360
  • Acer H5360
  • Die Fernbedienungen für den Optoma HD67 (links) und den Acer H5360 (rechts)
  • Acer H5360
  • Nvidia 3D Vision Kit
  • Nvidia 3D Vision Kit
  • Nvidia 3D Vision Kit
  • Nvidia 3D-Vision-Kit
  • Nvidia 3D-Vision-Kit
  • Nvidia 3D Vision Kit
Optoma HD67 unten, Acer H5360 oben

DLP-Projektoren erzeugen kein Ghosting. Die Bilder werden in unserem Test jederzeit sauber voneinander getrennt, was daran liegt, dass das durch Mikrospiegel an die Leinwand geworfene Bild ausreichend schnelle Bildwechsel ermöglicht. In einem abgedunkelten Zimmer mit einem DLP-3D-Projektor an der Decke lässt sich deshalb das stimmigste 3D-Vision-Erlebnis erzeugen.

Die dreidimensionale Tiefenwirkung ist bei DLP-Projektoren schwächer als bei LCD-Monitoren. Die Tiefendarstellung regeln wir deswegen bis zum Anschlag hoch. 100 Prozent am Optoma-DLP entsprechen in etwa einer Einstellung von 15 Prozent am BenQ-LCD. Zu weit von der Leinwand sollten die Beamer ebenfalls nicht aufgestellt sein, da ein kleineres, dafür kontraststärkeres Bild einen deutlicheren 3D-Effekt erzeugt als ein kontrastarmes, großes Bild.

Beide Projektoren weisen aufgrund ihrer Bauweise den sogenannten Regenbogeneffekt auf. Manche Spieler, bei denen der Regenbogeneffekt zu Übelkeit oder Kopfschmerzen führt, werden komplett auf DLP-Beamer als Alternative verzichten müssen. Im Test fällt uns allerdings auf, dass der Effekt beim Spielen weniger stört als beispielsweise beim Abspielen einer DVD.

 Der BenQ XL2410T im stereoskopischen EinsatzPC-Spiele im 3D-Vision-Test 

eye home zur Startseite
Konfuzius Peng 18. Nov 2011

Die Revelator war ganz lustig, allerdings gab es da mit den Einstellungen immer ein wenig...

chefe 10. Jan 2011

Hasste ja keine Ahnung... 600 HZ sind output, 120 HZ sind input... der Chip in tv gerät...

gizgizg 08. Dez 2010

ich meine nicht das "Scharfstellen" eines Auges, sondern den Focus beider Augen, also ob...

spyro2000 07. Dez 2010

Es wäre so einfach: 16:9-Panel mit einer Auflösung von 1920x2060 und rechteckigen Pixeln...

435345345345 07. Dez 2010

Ein Zuschauer. Das ist ja mal kein Nachteil gegenüber einer Brille, von der die ganze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  2. Amazon

    432 Milliarden mit falscher Ware

  3. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  4. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  5. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  6. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo

  7. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  8. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  9. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  10. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Schöner neuer kalter Krieg

    Bouncy | 12:14

  2. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    pEinz | 12:13

  3. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Kondratieff | 12:13

  4. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Gunah | 12:12

  5. Re: Preis

    Geistesgegenwart | 12:12


  1. 12:03

  2. 11:49

  3. 11:23

  4. 11:04

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 09:41

  8. 09:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel