Abo
  • Services:

Killer HD 5770

Visiontek vereint Grafikkarte mit Netzwerkkarte

Eine Grafikkarte mit einer Netzwerkbuchse ist etwas Ungewöhnliches. Visiontek bringt diese Kombination auf den Markt und arbeitet mit Bigfoot Networks zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,
Killer HD 5770: Visiontek vereint Grafikkarte mit Netzwerkkarte

Visionteks Killer HD7700 ist eine Kombination aus einer Grafikkarte und einer Netzwerkkarte. Als Grafikchip kommt AMDs Radeon HD 5770 zum Einsatz, der bereits durch die Radeon HD 6850 abgelöst wurde.

  • Visionteks Killer HD 5770 mit einer Netzwerkschnittstelle von Bigfoot Networks
Visionteks Killer HD 5770 mit einer Netzwerkschnittstelle von Bigfoot Networks
Stellenmarkt
  1. regiocom SE, Magdeburg
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Berlin

Die Grafikkarte liefert über den HDMI-Ausgang auch Audiosignale aus. Zusätzlich gibt es zwei DVI-Anschlüsse auf der PEG-Grafikkarte.

Für die Gigabit-Netzwerkschnittstelle ist die integrierte Killer 2100 von Bigfoot Networks verantwortlich. Normalerweise kostet die Karte einzeln um die 100 Euro und soll besonders Netzwerkverzögerungen auf ein Minimum reduzieren.

In den USA wird die Grafik- und Netzwerkkartenkombination für rund 200 US-Dollar (netto) verkauft und soll während des Dezembers 2010 ausgeliefert werden. In Deutschland ist Visiontek schon seit mehreren Jahren nicht mehr aktiv.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

fwefwefwefwefwf... 03. Dez 2010

http://www.mikrocontroller.net/attachment/90363/Double_Facepalm.jpg

Der Kaiser! 02. Dez 2010

Ich fand das ja schon schwachsinnig, als die Soundkarten den CD-ROM-Anschluss lieferten..

ich-suche 02. Dez 2010

sowas such ich für PCI / PCIE ne kombikarte am besten mit schneller Intel NIC und n SATA...

d2 02. Dez 2010

Hat irgendjemand eine plausible Idee? Wenn es jetzt eine High-End-Grafikkarte mit High...

peggy on ice 02. Dez 2010

Funktioniert das auch mit einem PEG-Slot? "For Graphics" klingt ja nicht nach "And for...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /