Abo
  • Services:
Anzeige
Vostro 130: Dells leichtes 13-Zoll-Notebook mit Core i5

Vostro 130

Dells leichtes 13-Zoll-Notebook mit Core i5

Das leichte Businessnotebook Vostro 130 von Dell bietet jetzt moderne CPUs mit integrierter Grafik. Außerdem hat Dell beim 13-Zoll-Notebook bei den Anschlüssen etwas nachgearbeitet.

Dell macht aus dem Vostro 13 ein Vostro 130 und steckt statt eines Core-2-Prozessors einen Core-i-Prozessor ins Aluminiumgehäuse. Wie schon beim Vorgänger steckt auch im neuen Modell ein Ultra-Low-Voltage-Prozessor, der diesmal allerdings immer mit zwei Kernen ausgestattet ist und zudem eine im CPU-Package befindliche Grafikeinheit (Intel HD) mitbringt.

Anzeige
  • Dell Vostro 130
  • Dell Vostro 130
  • Dell Vostro 130
  • Dell Vostro 130
  • Dell Vostro 130
  • Dell Vostro 130
  • Dell Vostro 130
  • Dell Vostro 130
Dell Vostro 130

Zur Auswahl stehen ein Core i5-470 (1,33 bis 1,86 GHz, Hyperthreading, 3 MByte Cache), ein Core i3-380UM (1,33 GHz, Hyperthreading, 3 MByte Cache) und ein Core-i-Verwandter, Celeron U3400 (1,06 GHz, 2 MByte Cache).

Bei den Anschlüssen hat Dell ebenfalls Teile verändert. Neben dem VGA-Ausgang gibt es jetzt auch einen HDMI-Ausgang. Die restlichen Eckdaten sind weitgehend identisch mit dem Vorgänger. Das Notebook ist mit 1,58 kg recht leicht und 2 cm dünn. Ein optisches Laufwerk fehlt dem 13-Zoll-Notebook. Die Auflösung des Displays beträgt 1.366 x 768 Pixel. Es soll reflexionsarm sein, gehört aber noch nicht zu den matten Displays. Weitere Anschlüsse des Notebooks sind ein eSATA-/USB-Kombiport, ein SD-Kartenleser und Gigabit-Ethernet, der Schacht für Expresscard-/34-Karten wurde gestrichen. Auch SIM-Karten kann das Notebook an der Vorderseite aufnehmen.

Zur Standardausstattung gehören 2 GByte RAM. Maximal können 4 GByte verbaut werden, da das Vostro 130 nur einen SODIMM-Slot besitzt. Eine SSD kann zu einem Aufpreis statt einer herkömmlichen Festplatte bestellt werden. Die UMTS-Option findet sich ebenfalls im Shop von Dell. Das Notebook sollte es zudem mit verschiedenen WLAN-Karten geben, von denen auch noch nicht alle gelistet sind. Bluetooth 3.0+HS ist Standard.

Mit dem integrierten Akku soll das Notebook 4 Stunden und 21 Minuten durchhalten können. Windows 7 wird in der Regel in einer 64-Bit-Version installiert. Neben der Professional-Variante ist auch die Home-Version verfügbar. In einigen Märkten ist auch Ubuntu vorgesehen. Deutschland gehört derzeit nicht dazu.

Dells Latitude 13, das bis auf den Support und das matte Display nahezu identisch mit der Vostro-Variante ist, gibt es weiterhin nur mit einer Core-2-CPU. Dell konnte noch nicht sagen, ob diese Serie auch aktualisiert wird.

Dell hat zum Vostro 130 auch ein Datenblatt veröffentlicht, das allerdings in großen Teilen noch fehlerhaft ist und falsche CPUs auflistet. Ähnliches gilt für den Shop bei Dell. Wer Interesse an den Notebooks hat, sollte sich telefonisch bei Dell rückversichern.

Das Notebook soll bereits verfügbar sein. Die Preise fangen in der Grundausstattung bei 570 Euro an.


eye home zur Startseite
Atomic 03. Dez 2010

Man muss nur die richtigen Leute fragen! Nachdem man mir gesagt hatte "Ubuntu ist nicht...

Atomic 02. Dez 2010

-----------------------------------------------------------------> klingt irgendwie...

SkyHook 02. Dez 2010

Ich finds immerwieder lustig wieviele leute sich hier über die 16:9 Bildschribe aufregen...

Himmerlarschund... 02. Dez 2010

Erstmal herzlichen Dank für die ganzen (manche mehr, manche weniger) nützlichen...

V13 Besitzer 01. Dez 2010

Nachdem das der Nachfolger vom Vostro V13 ist, denke ich, dass auch hier der Akku fest...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Bielefeld
  2. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  3. Gira Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  2. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  3. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  4. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09

  5. Re: blödsinn

    maverick1977 | 05:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel