• IT-Karriere:
  • Services:

Visakarten

Auslandstransaktionen mit dem Handy bestätigen

Künftig soll es leichter sein, im Ausland mit der Visa-Kreditkarte zu bezahlen oder Geld abzuheben - falls der Kreditkarteninhaber sein Mobiltelefon dabeihat.

Artikel veröffentlicht am ,
Visakarten: Auslandstransaktionen mit dem Handy bestätigen

Visa will seinen Kunden den Frust wegen unnötig abgelehnter Transaktionen ersparen und es Dieben erschweren, mit gestohlenen Kreditkarten im Ausland Schindluder zu treiben. Deshalb können Auslandstransaktionen mit der Visakarte künftig über das Mobiltelefon des Karteninhabers bestätigt werden. Möglich ist das über eine Standortbestimmung mittels Mobilfunknetz, über SMS oder einen Anruf auf dem Mobiltelefon.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Dabei wird angenommen, dass der Besitzer der Kreditkarte beim Kauf an der Kasse oder beim Geldabheben am Automaten auch sein Handy dabeihat. Wurde es zusammen mit der Kreditkarte gestohlen und die SIM-Karte nicht gesperrt, dann kann das gemeinsam mit Validsoft eingeführte Sicherheitskonzept Valid-POS vermutlich nur noch wenig helfen. Zudem dürften für den Kreditkartenbesitzer Kosten entstehen, da im Ausland meist hohe Roaminggebühren gezahlt werden müssen.

Visa Europe will die neue Sicherheitsüberprüfung seinen europäischen Partnerbanken zur Verfügung stellen. Ein Zeitrahmen dafür wurde noch nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 39,99€
  3. (-40%) 35,99€

MaikM 01. Dez 2010

Also ich habe bisher keine Probleme festgestellt. Das bezahlen ist mindestens in Italien...

Besserwisserer 01. Dez 2010

'Hier sieht man mal wieder, die die Banken versuchen, Kosten zu sparen. [...]' etc. Jedes...

valide positionen 01. Dez 2010

https://forum.golem.de/kommentare/security/postbank-chip-tan-soll-onlinebanking-sicherer...

tutnichts_zursache 01. Dez 2010

Hier sieht man mal wieder, die die Banken versuchen, Kosten zu sparen. Da im Verlustfall...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

    •  /