Abo
  • Services:

Visakarten

Auslandstransaktionen mit dem Handy bestätigen

Künftig soll es leichter sein, im Ausland mit der Visa-Kreditkarte zu bezahlen oder Geld abzuheben - falls der Kreditkarteninhaber sein Mobiltelefon dabeihat.

Artikel veröffentlicht am ,
Visakarten: Auslandstransaktionen mit dem Handy bestätigen

Visa will seinen Kunden den Frust wegen unnötig abgelehnter Transaktionen ersparen und es Dieben erschweren, mit gestohlenen Kreditkarten im Ausland Schindluder zu treiben. Deshalb können Auslandstransaktionen mit der Visakarte künftig über das Mobiltelefon des Karteninhabers bestätigt werden. Möglich ist das über eine Standortbestimmung mittels Mobilfunknetz, über SMS oder einen Anruf auf dem Mobiltelefon.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Dabei wird angenommen, dass der Besitzer der Kreditkarte beim Kauf an der Kasse oder beim Geldabheben am Automaten auch sein Handy dabeihat. Wurde es zusammen mit der Kreditkarte gestohlen und die SIM-Karte nicht gesperrt, dann kann das gemeinsam mit Validsoft eingeführte Sicherheitskonzept Valid-POS vermutlich nur noch wenig helfen. Zudem dürften für den Kreditkartenbesitzer Kosten entstehen, da im Ausland meist hohe Roaminggebühren gezahlt werden müssen.

Visa Europe will die neue Sicherheitsüberprüfung seinen europäischen Partnerbanken zur Verfügung stellen. Ein Zeitrahmen dafür wurde noch nicht genannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 4,44€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 24,99€

MaikM 01. Dez 2010

Also ich habe bisher keine Probleme festgestellt. Das bezahlen ist mindestens in Italien...

Besserwisserer 01. Dez 2010

'Hier sieht man mal wieder, die die Banken versuchen, Kosten zu sparen. [...]' etc. Jedes...

valide positionen 01. Dez 2010

https://forum.golem.de/kommentare/security/postbank-chip-tan-soll-onlinebanking-sicherer...

tutnichts_zursache 01. Dez 2010

Hier sieht man mal wieder, die die Banken versuchen, Kosten zu sparen. Da im Verlustfall...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /