Netcologne

DSL-Anschluss mit Handyflatrate ins deutsche Festnetz

Netcologne bietet mit der "Surf & Handy"-Flatrate einen DSL-Anschluss mit Telefonanschluss und Mobilfunk-SIM-Karte im Paket. Im Monatspreis sind alle Handyanrufe in das deutsche Festnetz enthalten. Der Tarif kostet monatlich in den ersten zwei Jahren 19,90 Euro und wird danach knapp 10 Euro teurer.

Artikel veröffentlicht am ,
Netcologne: DSL-Anschluss mit Handyflatrate ins deutsche Festnetz

Der DSL-Anschluss liefert maximal 6 MBit/s und umfasst einen analogen Telefonanschluss. Allerdings gibt es dazu keinerlei Flatrate-Optionen, etwa für Anrufe in das deutsche Festnetz. Mit dem analogen Telefonanschluss bleiben Nutzer des Tarifs per Festnetz erreichbar. Die Angebotsseite liefert keine Angaben zu den Gesprächskosten und eine Anfrage bei Netcologne dazu blieb bislang unbeantwortet.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist*in VMware vSphere / ESXi
    Hamburger Hochbahn AG, Hamburg
  2. Informationsmanager (m/w/d)
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe bei Frankfurt am Main
Detailsuche

Für die mitgelieferte SIM-Karte gibt es die Handyflatrate Netmobil Kombi-Flat, in der alle Anrufe in das deutsche Festnetz enthalten sind. Telefonate in die vier deutschen Mobilfunknetze sind mit 25 Cent pro Minute vergleichsweise teuer. In welcher Taktung die Gesprächsminuten abgerechnet werden, teilte Netcologne nicht mit. Der Preis für den SMS-Versand ist ebenfalls mit 19 Cent nicht gerade günstig. Die SIM-Karte von Netcologne verwendet das Mobilfunknetz von E-Plus.

Gegen einen monatlichen Aufpreis von 4,90 Euro pro SIM-Karte können bis zu vier weitere SIM-Karten mit der Netmobil Kombi-Flat gebucht werden. Anrufe zwischen den bis zu fünf SIM-Karten sind ebenso wie die Anrufe in das deutsche Festnetz gratis.

Netcologne ist im Gebiet Köln/Bonn tätig. Über das Schwesterunternehmen Netaachen gibt es die Netcologne-Produkte auch in der Region Aachen/Düren/Heinsberg.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. November 2021, Virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die "Surf & Handy"-Flat 6M gibt es nur mit Zweijahresvertrag. Der monatliche Anschlusspreis von 19,90 Euro gilt ausschließlich für die ersten beiden Vertragsjahre. Danach steigen die monatlichen Kosten auf 29,80 Euro pro Monat. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Wer sichergehen will, dass er nicht die höheren Monatskosten bezahlen muss, sollte die Kündigung möglichst frühzeitig einreichen. Bis zum 31. Dezember 2011 muss der Kunde an das Netcologne-Netz angeschlossen sein.

Der Einrichtungspreis beträgt einmalig 99,90 Euro. Bei Vertragsabschluss erhält der Kunde ohne Aufpreis den DSL-Router Netconnect Basic, der keine WLAN-Funktion bietet. Für 49 Euro Aufpreis gibt es den DSL-Router Netconnect Premium mit WLAN nach 802.11 b/g und für einmalig 79 Euro erhält der Kunde AVMs Fritzbox Fon WLAN 7270, die neben WLAN nach 802.11 b/g/n auch eine DECT-Basisstation enthält.

Generell gibt es den Tarif nicht für Netcologne-Bestandskunden. Wer in den vergangenen drei Monaten bereits Netcologne-Kunde war oder in den vergangenen zwölf Monaten an einer Netcologne-Aktion teilgenommen hat, kann den Tarif nicht buchen. Damit will der Anbieter verhindern, dass Kunden den Tarif nach zwei Jahren kündigen und wieder zu den günstigeren Monatsgebühren neu buchen. Aber das wird ohnehin nicht möglich sein, weil das Angebot bis Ende Juni 2011 befristet ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /