Abo
  • Services:

Netcologne

DSL-Anschluss mit Handyflatrate ins deutsche Festnetz

Netcologne bietet mit der "Surf & Handy"-Flatrate einen DSL-Anschluss mit Telefonanschluss und Mobilfunk-SIM-Karte im Paket. Im Monatspreis sind alle Handyanrufe in das deutsche Festnetz enthalten. Der Tarif kostet monatlich in den ersten zwei Jahren 19,90 Euro und wird danach knapp 10 Euro teurer.

Artikel veröffentlicht am ,
Netcologne: DSL-Anschluss mit Handyflatrate ins deutsche Festnetz

Der DSL-Anschluss liefert maximal 6 MBit/s und umfasst einen analogen Telefonanschluss. Allerdings gibt es dazu keinerlei Flatrate-Optionen, etwa für Anrufe in das deutsche Festnetz. Mit dem analogen Telefonanschluss bleiben Nutzer des Tarifs per Festnetz erreichbar. Die Angebotsseite liefert keine Angaben zu den Gesprächskosten und eine Anfrage bei Netcologne dazu blieb bislang unbeantwortet.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Dataport, Hamburg

Für die mitgelieferte SIM-Karte gibt es die Handyflatrate Netmobil Kombi-Flat, in der alle Anrufe in das deutsche Festnetz enthalten sind. Telefonate in die vier deutschen Mobilfunknetze sind mit 25 Cent pro Minute vergleichsweise teuer. In welcher Taktung die Gesprächsminuten abgerechnet werden, teilte Netcologne nicht mit. Der Preis für den SMS-Versand ist ebenfalls mit 19 Cent nicht gerade günstig. Die SIM-Karte von Netcologne verwendet das Mobilfunknetz von E-Plus.

Gegen einen monatlichen Aufpreis von 4,90 Euro pro SIM-Karte können bis zu vier weitere SIM-Karten mit der Netmobil Kombi-Flat gebucht werden. Anrufe zwischen den bis zu fünf SIM-Karten sind ebenso wie die Anrufe in das deutsche Festnetz gratis.

Netcologne ist im Gebiet Köln/Bonn tätig. Über das Schwesterunternehmen Netaachen gibt es die Netcologne-Produkte auch in der Region Aachen/Düren/Heinsberg.

Die "Surf & Handy"-Flat 6M gibt es nur mit Zweijahresvertrag. Der monatliche Anschlusspreis von 19,90 Euro gilt ausschließlich für die ersten beiden Vertragsjahre. Danach steigen die monatlichen Kosten auf 29,80 Euro pro Monat. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Wer sichergehen will, dass er nicht die höheren Monatskosten bezahlen muss, sollte die Kündigung möglichst frühzeitig einreichen. Bis zum 31. Dezember 2011 muss der Kunde an das Netcologne-Netz angeschlossen sein.

Der Einrichtungspreis beträgt einmalig 99,90 Euro. Bei Vertragsabschluss erhält der Kunde ohne Aufpreis den DSL-Router Netconnect Basic, der keine WLAN-Funktion bietet. Für 49 Euro Aufpreis gibt es den DSL-Router Netconnect Premium mit WLAN nach 802.11 b/g und für einmalig 79 Euro erhält der Kunde AVMs Fritzbox Fon WLAN 7270, die neben WLAN nach 802.11 b/g/n auch eine DECT-Basisstation enthält.

Generell gibt es den Tarif nicht für Netcologne-Bestandskunden. Wer in den vergangenen drei Monaten bereits Netcologne-Kunde war oder in den vergangenen zwölf Monaten an einer Netcologne-Aktion teilgenommen hat, kann den Tarif nicht buchen. Damit will der Anbieter verhindern, dass Kunden den Tarif nach zwei Jahren kündigen und wieder zu den günstigeren Monatsgebühren neu buchen. Aber das wird ohnehin nicht möglich sein, weil das Angebot bis Ende Juni 2011 befristet ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. 4,25€

dsfsd 01. Dez 2010

... und dann noch für so ein schrott angebot * Lange Vertragslaufzeit * bestenfalls...

irgendJemand 01. Dez 2010

Okay, dass die SIM dabei ist, dass ist (vielleicht?) neu, aber bei anderen Anbietern (1...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /