Abo
  • IT-Karriere:

Anwendungsmanagement

Red Hat übernimmt Cloud-Spezialisten Makara

Nach langen Verhandlungen hat Red Hat das Startup Makara gekauft. Der Spezialist für Cloud-Anwendungsmanagement wurde von Netscape-Gründer Marc Andreessen finanziert.

Artikel veröffentlicht am ,
Anwendungsmanagement: Red Hat übernimmt Cloud-Spezialisten Makara

Red Hat hat das Cloud-Startup Makara gekauft. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Makaras Cloud Application Platform soll in die JBoss Enterprise Middleware integriert und mit den Cloud-Foundations-Produkten von Red Hat zusammengeführt werden, gab das Unternehmen gestern in Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina bekannt.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Reply AG, deutschlandweit

Damit verfüge der Hersteller über eine Infrastruktur für die Bereitstellung eines Open-Source-basierten Cloud-Stacks, einschließlich Betriebssystem, Middleware und Virtualisierung, erklärte Paul Cormier, President für Products und Technologies bei Red Hat. "Durch die Technologie von Makara wollen wir Anwendungsbereitstellung und -verwaltung weiter vereinfachen", sagte er.

Das zwei Jahre alte Unternehmen Makara soll vorher bereits mit VMware Verkaufsverhandlungen geführt haben. Der Virtualisierungsexperte soll die Gespräche jedoch abgebrochen haben. Mit Red Hat hat Makara offenbar bereits seit September 2010 verhandelt.

Makara ist spezialisiert auf Cloud-Anwendungsmanagement. PHP- und Java-Anwendungen sollen sich ohne Änderungen in die Cloud migrieren lassen und könnten dann mit Makaras Managementwerkzeugen für Monitoring, Troubleshooting, Skalierung, Performancemanagement und Clustering bedient werden. Makara unterstützt Java-, Flex-, PHP-, JBoss- und Tomcat-Applikationen und läuft auf Amazon EC2, Rackspace Cloud, Terremark vCloud Express, VMware ESX, VMware Workstation, Virtualbox und Xen. Makara konkurriert mit Unternehmen wie rPath.

Makara ging zuerst unter dem Namen WebappVM an den Start. Die erste Finanzierung erhielt das Startup vom Netscape-Mitbegründer Marc Andreessen und von Ben Horowitz, der Opsware mit aufgebaut hat. 2009 erhielt Makara zudem 6 Millionen US-Dollar von Shasta Ventures und Sierra Ventures.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /