Abo
  • Services:
Anzeige
Adobe: Project Rome eingestellt

Adobe

Project Rome eingestellt

Adobe hat seine Software Project Rome nach nur einem Monat Verfügbarkeit wieder eingestellt. Die Anwendung auf Basis von Adobe Air war nur eine Technikdemonstration, mit der Adobe zeigen wollte, wie Software-as-a-Service aussehen könne. Project Rome ist zur Erstellung einfacher Drucksachen und Webanimationen gedacht.

Project Rome war eine Mischung aus DTP-Programm, ebenenbasierter Grafikbearbeitung und einem Flash-Generator für Animationen und Webseiten. Es lief wahlweise als eigenständige Applikation unter Windows und Mac OS X oder im Browser.

Anzeige

Mit zahlreichen Templates konnten Anwender, die sich auf das Experiment eingelassen hatten, mit Project Rome zum Beispiel Briefpapier, Visiten- und Grußkarten, Flyer, Broschüren und Präsentationen sowie DVD- und CD-Cover erstellen.

Neben Printprodukten waren Animationen und Flash-Webseiten weitere Schwerpunkte des Programms. Für beide Bereiche wurden zahlreiche Vorlagen integriert oder ließen sich über Adobe Exchange nach kostenloser Anmeldung einlesen.

Die Gerüchte, dass Adobe Project Rome irgendwann aus der Betaphase herausholen und als kostenpflichtigen Dienst anbieten wolle, haben sich mit der offiziellen Beendigung des Projekts zunächst zerstreut. Dennoch hatten die Rückmeldungen zu Project Rome für Adobe nach Angaben des Unternehmens großen Wert - auch wenn sie nicht direkt in ein neues Produkt mündeten.

Project Rome kann nach wie vor im Bereich Adobe Labs kostenlos heruntergeladen werden. Allerdings behält sich Adobe das Recht vor, die Software jederzeit zu entfernen.


eye home zur Startseite
sl0w 01. Dez 2010

Kleine Modifikation, nur um den Artikel komplett der Lächerlichkeit preiszugeben.

Rookee 01. Dez 2010

Ich arbeite mich zur Zeit in HTML5, Css3 und dem dazugehörigen JavaScript Kram rein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Paderborn
  2. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  3. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 88€
  2. bei Alternate.de
  3. 149,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03

  4. Re: Es klingt verlockend

    Proctrap | 01:59

  5. Gesicht der Speicherknappheit

    TC | 01:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel