Abo
  • Services:
Anzeige
Männermagazin: Playboy-Ausgaben von 1953 bis 2010 auf einer Festplatte

Männermagazin

Playboy-Ausgaben von 1953 bis 2010 auf einer Festplatte

Die US-Ausgabe des Playboy-Magazins soll bald auf einer Festplatte veröffentlicht werden. Auf dem 250 GByte großen Speicher der externen Festplatte sollen sich sämtliche Ausgaben von 1953 bis 2010 befinden.

Das digitalisierte Archiv wurde von Bondi Digital Publishing erstellt, das auch schon für ähnliche Angebote des Rolling-Stone-Magazins und des New Yorkers verantwortlich war.

  • The Playboy Cover to Cover Hard Drive
The Playboy Cover to Cover Hard Drive

Die USB-Festplatte mit dem berühmten Hasenlogo enthält mehr als 650 Ausgaben des Männermagazins. 200 GByte des Speichers sind noch für andere Speicherzwecke frei. Neben sämtlichen Fotostrecken und sonstigen redaktionellen Inhalten sollen auch alle Anzeigen mit digitalisiert worden sein. Marilyn Monroe schmückte das erste Cover des Magazins, das im Dezember 1953 erschien.

Anzeige

Der Playboy auf Festplatte (The Playboy Cover to Cover Hard Drive) soll rund 300 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
ratzeputze 03. Dez 2010

Haha, ihr seid lustig ... NICHT Kompression, kommt von komprimieren, was wiederum...

Nudelteig 02. Dez 2010

Weihnachten muss kommen :-)

fwefwefwefwfwef 02. Dez 2010

<°--><

Nolan ra Sinjaria 02. Dez 2010

Sie kann doch mit reinschaun... :P

MeinSenf 02. Dez 2010

Da müssen wohl mehrere Paletten Festplatten entsorgt werden und statt sie bei Ebay für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fidor, München
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  3. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl
  4. ProMinent GmbH, Heidelberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       

  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Gaming mit 13" Zoll?

    gaelic | 09:45

  2. Re: Warum ein Reihenvierzylinder?

    ad (Golem.de) | 09:45

  3. Re: Warum bitte 600PS

    Theoretiker | 09:45

  4. Re: Update-Politik

    Trollversteher | 09:45

  5. Re: Anwendungsbeispiel für das Telefon?

    ML82 | 09:45


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel