Abo
  • Services:

Powerline 500

Weitere Adapter von Trendnet und Devolo

Die Auswahl an schnellen Powerline-Adaptern (IEEE 1901) wird bald größer. Nach Netgear planen nun auch Devolo und Trendnet erste Adapter.

Artikel veröffentlicht am ,
Powerline 500: Weitere Adapter von Trendnet und Devolo

Wie andere Powerline-Adapter sollen die neuen 500er Adapter Trendnet und Devolo Bruttodatenraten von bis zu 500 MBit/s ermöglichen. Sie besitzen deswegen einen GBit-Netzwerkanschluss, der bei Powerline 200 nicht notwendig ist. Sowohl die Geräte von Trendnet als auch die von Devolo verdecken jeweils eine Steckdose und sind mit langsameren Powerline-Adaptern kompatibel. Allerdings bremsen diese die neuen Adapter.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Continental AG, Nürnberg

Devolo äußert sich noch nicht im Detail zu den neuen Powerline-Adaptern. Sie sollen im Januar/Februar 2011 erscheinen. Eine Preis- und Produktbezeichnung gibt es noch nicht.

Trendnet ist da ein wenig weiter. Die TPL-401E genannten Adapter sollen im Kit für 180 US-Dollar bereits an weltweite Partner ausgeliefert werden. Deutsche Preise stehen noch nicht fest.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 93,85€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...
  3. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  4. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)

Martinnn 01. Dez 2010

"Sowohl die Geräte von Trendnet als auch die von Devolo verdecken jeweils eine Steckdose...

cpucooler 01. Dez 2010

Ein WLAN-Kabel wird es wohl nicht geben. Es wird sich dabei eher um ein üblichen...

Xstream 30. Nov 2010

ja eben dann macht es sinn aber doch nicht wenn wlan bei ihm scheinbar sowieso besser...

VisitorX 30. Nov 2010

Wir hatten in der Firma ein ähnliches Problem. Hat gut geklappt. Allerdings ist die...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /