Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Majin: Böse Schatten und knuffige Oger

Spieletest Majin

Böse Schatten und knuffige Oger

Ein kleiner Dieb, ein großer Wächter, ein in Finsternis gehülltes Königreich: Im Actionadventure Majin and the Forsaken Kingdom müssen zwei unterschiedliche Charaktere gemeinsam für das Gute kämpfen - und die Vorteile von kooperativem Spielen erlernen.

Die Geschichte des Actionadventures Majin and the Forsaken Kingdom klingt altbekannt: Ein Königreich liegt im Dunkeln, Angst und Schrecken regieren, und nur ein kleiner Held macht sich auf den Weg, das Problem zu lösen. Allerdings ist der Dieb Tepeu auf Xbox 360 und Playstation 3 nicht lange auf sich alleine gestellt, denn schon bald gesellt sich der Wächter Majin an seine Seite, um die düsteren Kreaturen zu bezwingen.

Anzeige

Majin ist nicht nur bedeutend größer, sondern auch ein interessanter Charakter: Riesig und stark auf der einen, knuddelig und freundlich auf der anderen Seite. Eine perfekte Kombination aus Oger und Glücksbärchen. Das Zusammenspiel der beiden ist für die Lösung des Spiels unabdingbar. Das gilt für die Kämpfe, wo etwa der eine ablenkt, während der andere attackiert, aber auch bei den Rätseln.

  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
Majin and the Forsaken Kingdom

Während die Gefechte eher durchschnittliche Action bieten, ist bei den Puzzles oft Hirnschmalz gefragt. Tepeu und Majin müssen Schalter finden, Tore hochstemmen, Plattformen erklimmen, Katapulte bedienen oder Räder drehen. Nicht immer ist dabei wirklich viel Knobelei vonnöten, einige der Aufgaben sind recht typische Koop-Kost.

Kämpfe sind oft monoton 

eye home zur Startseite
moep 30. Nov 2010

Weil die Umgebung beeinflussen, dass das knuffi-oger-dingens genau das macht damit man...

ali baba 30. Nov 2010

genauso sinnfrei wie dein kommentar. für offtopic gibts die trollwiese und da wird dieser...

DDO Pro 30. Nov 2010

Nee, F2P. Und Tangleroot kostet.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. So wird das nichts!

    AllDayPiano | 13:15

  2. Re: wenn wir schon bei altersfreigaben sind

    pixl | 13:15

  3. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Spiritogre | 13:13

  4. Standard-Nutzername lautet pi

    a140829 | 13:10

  5. Re: Linux?

    Niaxa | 13:04


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel