Abo
  • Services:

Kämpfe sind oft monoton

Komplexität und Tiefgang ist nicht die Stärke von Majin and the Forsaken Kingdom: Zwar hinterlassen besiegte Gegner bunte Scherben, mit denen sich die Fähigkeiten der Charaktere aufpeppen lassen, wirklichen Rollenspielcharakter bekommt das Spiel dadurch aber nicht. Auch die Kämpfe sind trotz einer gewissen taktischen Note durch den abwechselnden Einsatz der beiden Figuren oft monoton, die zwischendurch zu absolvierenden Jump-and-Run- und Schleichpassagen ebenfalls nur Genre-Durchschnitt.

  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
  • Majin and the Forsaken Kingdom
Majin and the Forsaken Kingdom
Stellenmarkt
  1. BAUER Maschinen GmbH, Aresing
  2. ARNECKE SIBETH DABELSTEIN, Frankfurt am Main

Hinzu kommen eine eher durchschnittliche Präsentation, eine lieblose Synchronisation, ein paar technische Macken und ein unflexibles Speichersystem. Auch unschön: Zum Strecken der Spielzeit muss das Duo immer wieder in bereits bekannte Areale zurückkehren. Majin and the Forsaken Kingdom ist für Xbox 360 und Playstation 3 verfügbar, kostet etwa 60 Euro und hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten. Das Programm entstand beim japanischen Entwicklerstudio Game Republic.

Fazit

Schönes Szenario, charmante Charaktere und intelligentes Koop-Gameplay, wenn auch nur mit der KI: Majin and the Forsaken Kingdom hätte ein tolles Fantasy-Action-Adventure werden können. Rätsel, Kämpfe und Sprungpassagen sind aber nur durchschnittlich, ebenso wie die Präsentation. Letztlich überwiegt das Gefühl, dass die Entwickler nicht das Optimale aus dem Szenario herausgeholt haben.

 Spieletest Majin: Böse Schatten und knuffige Oger
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

moep 30. Nov 2010

Weil die Umgebung beeinflussen, dass das knuffi-oger-dingens genau das macht damit man...

ali baba 30. Nov 2010

genauso sinnfrei wie dein kommentar. für offtopic gibts die trollwiese und da wird dieser...

DDO Pro 30. Nov 2010

Nee, F2P. Und Tangleroot kostet.


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /