Abo
  • Services:
Anzeige
Google Earth 6: Google baut Street View und 3D-Bäume ein

Google Earth 6

Google baut Street View und 3D-Bäume ein

Wer dreidimensionale Bäume bei Google Earth sehen möchte, der sollte die Version 6 von Google Earth herunterladen. Die Betaversion integriert zudem Google Street View in die Anwendung.

Mit Google Earth 6 integriert der Internetkonzern seinen Straßenbetrachter Google Street View. Wer will, kann bis auf das Bodenlevel heranzoomen und von der 3D-Ansicht auf die Street-View-Ansicht wechseln. Auch das Rendern von 3D-Bäumen verschiedener Arten gehört jetzt zu Google Earth.

Anzeige

In einigen Gebieten fehlen 3D-Bäume noch, bisher gibt es die Bäume nur in wenigen Städten wie etwa San Francisco, Chicago, Athen oder auch Tokio. In Japan wollte Google Earth im kurzen Test aber noch keine Bäume darstellen. Auch in Berlin konnten wir einige Bäume entdecken, die meisten in innerstädtischen Bereichen. Im Laufe der Zeit will Google den Kartendaten noch mehr Bäume hinzufügen.

  • Google Earth 6 Beta: Bäume in Berlin
  • Berlin-Hauptbahnhof in der 3D-Ansicht...
  • ... und in der Street-View-Ansicht
  • Google Street View in Google Earth 6
  • Unkenntlich gemachte Häuser...
  • ... und deren in der 3D-Ansicht dargestellte Fassaden
  • Berlin im Jahre 1943
  • Die Gebäude werden in der historischen Ansicht nicht ausgeblendet.
  • Google Earth 6
Google Earth 6 Beta: Bäume in Berlin

Google Street View funktioniert auch in Deutschland mit der Google-Earth-Anwendung, inklusive unkenntlich gemachter Gebäude. Interessanterweise sind die 3D-Darstellungen der betroffenen Häuser nicht verpixelt. Allerdings sind die von uns überprüften Stichproben nur mit qualitativ schlechten Texturen versehen, so dass sich die Fassade teils nur erahnen lässt.

Bei Google Earth sind zudem historische Daten leicht zugänglich. Eine Anzeige der Jahreszahl im unteren Bereich weist darauf hin, dass es historisches Kartenmaterial gibt.

Google Earth 6 steht in einer Betaversion als Download für Windows, Mac OS X und Linux bereit. Google Earth 6 installiert auch den Google Updater, um die Software auf dem aktuellen Stand zu halten.

Weitere Informationen gibt es auf der Ankündigungsseite zu Google Earth 6.


eye home zur Startseite
gergregegeegegerge 01. Dez 2010

[ ] du kennst den Unterschied zwischen USA-Englisch und UK-Englisch

GoogleFanProKontra 30. Nov 2010

Ohne Scheiß ey! Bei uns ist das Kartenmaterial hauptsächlich aus dem Jahre 2000!!! Vor 2...

ALGOL 30. Nov 2010

Hier die Ursache: scnr

PRO UNTEN 30. Nov 2010

können sie gleich mal ein paar Bäume wieder entfernen. ROFL. Contra21 owned by Geißler...

PetersParker 30. Nov 2010

Auf Deinem Hals?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. über Nash Technologies, Böblingen
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 22:37

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    user0345 | 22:29

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 22:23

  4. Re: Was ist mit Salt?

    SJ | 22:18

  5. Re: Salamitaktik

    derTypda | 22:17


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel