Abo
  • Services:
Anzeige
Kreditkarten: Postbank räumt Verdacht auf Datenleck ein

Kreditkarten

Postbank räumt Verdacht auf Datenleck ein

Die Postbank hat am Wochenende ohne Vorwarnung Visa- und Mastercard-Kreditkarten ihrer Kunden gesperrt. Bei einem Internetanbieter besteht der Verdacht auf ein Datenleck. Keine Angaben machte die Bank zum Namen des Onlinehändlers und zum Umfang der Aktion.

Die Postbank hat am vergangenen Wochenende ohne Vorwarnung Visacards und Mastercards ihrer Kunden gesperrt. Ein betroffener Golem.de-Leser berichtete, die Postbank habe ihm auf Nachfrage mitgeteilt, dass die Kreditkarten aus Sicherheitsgründen blockiert seien, weil bei einem Internethändler "Daten von Bankkunden ausgespäht wurden". Austauschkarten seien bereits auf dem Weg zu den Kunden und sollten in Kürze eintreffen.

Anzeige

Postbank-Sprecherin Uta Schaller bestätigte Golem.de den Vorgang. "Zurzeit besteht der Verdacht eines Datenlecks bei einem Internetanbieter. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen den Namen des Anbieters nicht nennen dürfen. Es ist nicht auszuschließen, dass hiervon auch Kreditkarteninformationen verschiedener Banken betroffen sind."

Um Missbrauch auszuschließen, habe sich die Postbank daher entschlossen, sicherheitshalber die betroffenen Kreditkarten auszutauschen. Die Kunden würden darüber informiert und erhielten eine neue Kreditkarte und die dazugehörige PIN, erklärte Schaller.

Schaller: "Für die Kunden der Postbank besteht kein Grund zur Sorge: Sollten ihnen durch den vermuteten Datenabgriff Schäden entstanden sein, werden diese von der Postbank getragen. Ausnahmen wären nur grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten."

Solche Sperraktionen seien nichts Ungewöhnliches, sagte Schaller. Angaben zum Umfang der Kartensperrungen würden nicht veröffentlicht. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband war nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Die Deutsche Bank prüft derzeit, ob eine Erklärung abgegeben wird.


eye home zur Startseite
AnnA! 06. Apr 2012

Hallo, also in der heutigen Zeit kann man sich sowieso nirgends mehr sicher gehen vor...

schauerhauer 25. Apr 2011

Die v-pay Card funktioniert nur innerhalb Europas, andere Länder haben keinen so hohen...

IchUndNiemandSonst 01. Dez 2010

www.dict.cc/?s=to+overegg+the+pudding

tsp 01. Dez 2010

Jupp,das gleiche hier mit Payback Visa. Angeblich verschickter Brief vom 22., der nie bei...

Knaeckebroed 01. Dez 2010

Was die machen? Natürlich scheiße brüllen, so wie wir gerade. Sind noch über 2 Wochen in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  3. Lufthansa Technik AG, Hamburg
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  3. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  2. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  3. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  4. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  5. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  6. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  7. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  8. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  9. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  10. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Dass die Luft in den Städten nicht besser wird...

    Dieselmeister | 10:34

  2. Email kaputt dank Spam

    burzum | 10:33

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 10:32

  4. Re: werGoogelnKann (kann auch Java -NEIN!

    lear | 10:32

  5. Re: Frag mich immer: wer soll die eigentlich...

    IncredibleAlk | 10:32


  1. 09:10

  2. 09:00

  3. 08:32

  4. 08:10

  5. 07:45

  6. 07:41

  7. 07:30

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel