Abo
  • Services:
Anzeige
Lacie: Designer-Hub für vier USB-3.0-Geräte

Lacie

Designer-Hub für vier USB-3.0-Geräte

Lacie hat mit dem Lacie Hub4 USB 3.0 eine externe Lösung für vier USB-Geräte vorgestellt, die über USB 3.0 oder 2.0 betrieben werden. Das Gerät kann auch für die Stromversorgung der angeschlossenen Peripherie sorgen.

Der Lacie Hub4 USB 3.0 benötigt neben dem Anschluss an den Rechner zusätzlich ein externes Netzteil. Über seine vier Ports können beliebige Peripheriegeräte angeschlossen werden, da USB 3.0 auch abwärtskompatibel zu USB 2.0 ist. Neben einer Kontrollleuchte sind vier Statuslampen für die einzelnen Ports integriert.

Anzeige
  • Lacie Hub4 USB 3.0
  • Lacie Hub4 USB 3.0
  • Lacie Hub4 USB 3.0
  • Lacie Hub4 USB 3.0
  • Lacie Hub4 USB 3.0
Lacie Hub4 USB 3.0

Der Hub misst 116 x 71 x 25 mm und wiegt ungefähr 70 Gramm. Der Lacie Hub4 USB 3.0 soll ab sofort für rund 50 Euro im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
designer2 01. Dez 2010

antwort: garnichts! überschrift soll nur zum lesen anregen. wobei LaCie ja eigentlich...

NoName2 30. Nov 2010

Dafür kann man aber auch alle 4 Anschlüsse nutzen. Bei den kleinen Dingern ist oft so...

Stiff Jobz 30. Nov 2010

..und wo habens die her? Ja genau aus CHINA :-) und die haben das design sicher bei Apple...

%username% 30. Nov 2010

hammermäßig! history in the making!

iDesigner 30. Nov 2010

So wird doch schon seit Jahren geworben. Alles, was an Billig-Elektronik über die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. CEMA AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-46%) 26,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel