Abo
  • Services:
Anzeige
Ubisoft: Echter Nachfolger zu Assassin's Creed kommt 2011

Ubisoft

Echter Nachfolger zu Assassin's Creed kommt 2011

Während viele Spieler noch mit Ezio durch Brotherhood turnen, arbeitet Ubisoft für 2011 an einem echten Nachfolger zu Assassin's Creed 2. Ebenfalls in der Entwicklung: Splinter Cell 6 - das sagt Starentwicklerin Jade Raymond.

Die Zeit der Französischen Revolution und die des Zweiten Weltkriegs sind Szenarios, die Gerüchten zufolge für künftige Assassin's Creed im Gespräch waren. Für welche Epoche sich die Entwickler entschieden haben, könnte sich schon bald herausstellen. Laut Geoffroy Sardin, Vertriebs- und Marketingchef bei Ubisoft, erscheint 2011 ein großer Nachfolger für Teil 2. Dabei könnte es sich theoretisch zwar auch um weiteres Sequel mit Ezio Auditore in der italienischen Renaissance handeln - sehr wahrscheinlich ist das aber nicht. Von Brotherhood hat Ubisoft nach eigenen Angaben allein in Europa seit dem Start Mitte November 2010 rund eine Million Exemplare verkauft.

Anzeige

Auch Splinter Cell bekommt eine Fortsetzung. Die entsteht unter Federführung von Jade Raymond, Produzentin des 2007 erschienenen ersten Assassin's Creed, im neuen Entwicklerstudio von Ubisoft im kanadischen Toronto. Rund 80 Mitglieder ist das Team derzeit groß, es soll langfristig auf rund 800 Angestellte wachsen.


eye home zur Startseite
Krümmelmonster 09. Dez 2010

Nur so als Tipp: KEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEKSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Pechvogel 09. Dez 2010

Wird wohl eher ein 17-Teiler, wenn man das Spiel (so gut es auch sein mag) nicht langsam...

Kira 01. Dez 2010

Seitdem UbiSchrott diese DRM - Hundeleine gebaut hat lass ich die Finger von ALLEN...

Sonic77 30. Nov 2010

Das "Star" stört mich viel weniger als das "Entwicklerin". Ist sie doch in Wirkichkeit...

Moonboom 30. Nov 2010

also wirklich!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. bei Caseking
  3. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    azeu | 16:03

  2. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  3. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  4. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  5. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel