• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft

Echter Nachfolger zu Assassin's Creed kommt 2011

Während viele Spieler noch mit Ezio durch Brotherhood turnen, arbeitet Ubisoft für 2011 an einem echten Nachfolger zu Assassin's Creed 2. Ebenfalls in der Entwicklung: Splinter Cell 6 - das sagt Starentwicklerin Jade Raymond.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft: Echter Nachfolger zu Assassin's Creed kommt 2011

Die Zeit der Französischen Revolution und die des Zweiten Weltkriegs sind Szenarios, die Gerüchten zufolge für künftige Assassin's Creed im Gespräch waren. Für welche Epoche sich die Entwickler entschieden haben, könnte sich schon bald herausstellen. Laut Geoffroy Sardin, Vertriebs- und Marketingchef bei Ubisoft, erscheint 2011 ein großer Nachfolger für Teil 2. Dabei könnte es sich theoretisch zwar auch um weiteres Sequel mit Ezio Auditore in der italienischen Renaissance handeln - sehr wahrscheinlich ist das aber nicht. Von Brotherhood hat Ubisoft nach eigenen Angaben allein in Europa seit dem Start Mitte November 2010 rund eine Million Exemplare verkauft.

Auch Splinter Cell bekommt eine Fortsetzung. Die entsteht unter Federführung von Jade Raymond, Produzentin des 2007 erschienenen ersten Assassin's Creed, im neuen Entwicklerstudio von Ubisoft im kanadischen Toronto. Rund 80 Mitglieder ist das Team derzeit groß, es soll langfristig auf rund 800 Angestellte wachsen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 68,23€ (Release 03.12.)

Krümmelmonster 09. Dez 2010

Nur so als Tipp: KEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEKSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Pechvogel 09. Dez 2010

Wird wohl eher ein 17-Teiler, wenn man das Spiel (so gut es auch sein mag) nicht langsam...

Kira 01. Dez 2010

Seitdem UbiSchrott diese DRM - Hundeleine gebaut hat lass ich die Finger von ALLEN...

Sonic77 30. Nov 2010

Das "Star" stört mich viel weniger als das "Entwicklerin". Ist sie doch in Wirkichkeit...

Moonboom 30. Nov 2010

also wirklich!


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

      •  /